Nachrichtenforum: Symposien & Kongresse · von Jürgen Raap · S. 477 - 477
Nachrichtenforum: Symposien & Kongresse , 2001

WIESBADEN: KLANG-KUNST
Noch bis zum 1. Juli 2001 läuft in Wiesbaden das Klangkunst-Festival, das der „Verein zur Förderung künstlerischer Projekte mit gesellschaftlicher Relevanz e.V.“ im Bellevue-Saal veranstaltet. In einem Rhythmus von jeweils vierzehn Tagen entwickeln dort vier Künstler ein installatives Werk zwischen bildender Kunst und Musik. Nach den Beiträgen von Ulrich Eller und Christoph Lahl bestreitet Alexander R. Titz das Programm vom 7. bis 17. Juni 2001. Anschließend setzt Robin Minard ab dem 21. Juni den Schlusspunkt. Infos: www.klang-kunst-festival.de.

ARLES: L’ANONYME
Unter dem Titel „L’Anonyme“ läuft in Arles das 32. Internationale Foto-Festival vom 3. bis 8. Juli 2001. Die Ausstellungen dauern dann noch vom 4. Juli bis 19. August 2001. Festival-Präsident ist François Barré, als Künstlerischer Programmdirektor fungiert Gilles Mora. Unter anderem gibt es Einzelpräsentationen von Patrick Tosani, David Rosenfeld, Luc Delahaye, Stéphane Couturier, James Casebere und Peter Lindbergh sowie diverse Themenausstellungen zu sehen. Dazu zählen z.B. eine Ausstellung über Masken und eine Gruppenschau „Remake Berlin“, die das Fotomuseum Winterthur zusammengestellt hat mit Beiträgen von Astrid Klein, Clegg & Guttmann, Boris Mikhailov, Frank Thiel, Rémy Markowitsch, Jürgen Teller, Stephen Wilks und Céline van Balen. Infos: www.rip-arles.org.

FOTOTAGE HERTEN
Als „Fest der Bilder im Revier“ finden die 6. Internationalen Fototage Herten vom 27. September bis 21. Oktober 2001 statt. Veranstalter ist das BildForum. Am gleichzeitig durchgeführten „Monat der Fotografie im Ruhrgebiet“ beteiligen sich auch Museen und Ausstellungsorte in anderen Städten. In Herten sind diverse Ausstellungen, Workshops, Symposien und Vortragsprogramme geplant. Den geografischen Themenschwerpunkt bildet diesmal „Europa“. Kuratoren aus verschiedenen europäischen Ländern laden junge Fotografen ein,…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang