Essay · S. 192
Essay , 1986

Leopold Rombach

Tea for Two

Notizen Über Kunst und Wissenschaft

»Tea for Two« ist der Titel eines Musikstückes und einer Schallplatte, auf welcher die beiden so verschiedenen Altmeister der Geige, Yehudi Menuhin und Stephan Grapelli, zu hören sind. Das Zusammenspiel ist oft spannend und oft haarscharf daneben, – es kann eben keiner aus seiner Haut.

Weil mir das Bild von Zweien beim Tee doch gefällt, möchte ich es etwas ausmalen zur Situation einer Begegnung von Kunst und Wissenschaft. Ich will mich dazu hineinfantasieren in die Rolle eines Talkmeisters, der zu beiden Disziplinen einen leidlich guten Bezug besitzt und die Aufgabe hätte, zwei wichtige Protagonisten aus beiden Gebieten am kleinen Tisch zusammenzubrigen. Zuvor aber müßte ich einen Spickzettel mit Vorüberlegungen und Stichworten verfertigen. Hier ist er.

Wissenschaftsbegriff – Kunstbegriff.

Wenn Geistestätigkeit plötzlich auf die Niederungen des Konkreten bezogen wird, stellen sich die Schwierigkeiten ein. Im Kopfe nämlich kann man die Spannung zwischen Kunst und Wissenschaft so elegant dialektisch aufheben, daß es ein Vergnügen ist. Doch für meine kleine Talkshow brauche ich Kandidaten, deren Auswahl auch gleich einen bestimmten Kunst- oder Wissenschaftsbegriff demonstriert. Ob Beuys und Beckurts zu einer Verständigung hätten finden können? Doch beide leben nicht mehr. Wie wäre es mit Heinz Riesenhuber und Wolf Vostell? (Sie sehen, es wird wirklich schwierig. Wissen Sie mir ein besseres Kandidatenpaar, mit dem das Vorhaben nicht nur ein Tit for Tat‘ würde?)

Jedenfalls soll hier mit Wissenschaft deren naturwissenschaftlich-technologischer Zweig gemeint sein, weil dort die Spannungen zur Kunst am offensichtlichsten erscheinen. Dagegen hatte es zwischen den Geisteswissenschaften und der Kunst nie…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang