Ausstellungen: Köln , 1998

Renate Puvogel

Thomas Hirschhorn

„Rolex etc., Freundlichs ‚Aufstieg‘ und ‚Skulptur-Sortier-Station‘-Dokumentation“

Museum Ludwig, Köln, 1.5. – 7.6.1998

Als ich vor Jahren in einer Berliner Galerie eine Ausstellung von Thomas Hirschhorn sah, packte mich ein wahres Entsetzen: Ich meinte, in der platzgreifenden Anhäufung von glitzerndem Zeugs die allzu oft anzutreffende Masche von Künstlern zu sehen, sich grenzen- und konzeptlos zu entäußern, ohne je zu einer konkreten Form zu gelangen. Der geistreiche, so lapidar wie komplizierte Beitrag des Schweizer Künstlers für die „Skulptur.Projekte“ in Münster 1997 hat mich denn doch eines Besseren belehrt. Hier hatte Hirschhorn in der Nachbarschaft von Müllcontainern eine provisorisch zusammengezimmerte Achtfach-Vitrine aufgestellt und sich an Hand vielschichtiger Spielereien mit und Reflexionen über Skulptur zugleich gesellschaftspolitischen Fragen gestellt. Dieses in Münster verfolgte Konzept ist Ausgangspunkt für seine Ausstellung in Köln, bildet einen Part der dreiteiligen Arbeit und führt sie formal und gedanklich weiter. Angesichts des ausufernden Materials wäre man gut beraten, sich zunächst den Brief des Künstlers an Kasper König vom 7.4.97 zu Gemüte zu führen, in dem er sein Münsteraner Projekt und seine Vorstellungen von Kunst und Gesellschaft darlegt. Aber wer entdeckt schon gleich auf Anhieb diesen Brief, gehört er doch dem 3. Kapitel der Schau an und ist an einer Seite angebracht, die den serpentinenartigen Besichtigungsweg von einer langen Stellwand zur nächsten nur flankiert. Ein solch detailliertes handschriftliches Vorschlagspapier existiert auch für diese Ausstellung, doch es hängt natürlich nicht aus, weil die Ideen ja in der Schau Gestalt annehmen. Das Präsentierte und Repräsentierte schiebt sich – räumlich und zeitlich gesehen – zwischen…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Renate Puvogel

Weitere Artikel dieses Autors