Ausstellungen: Hannover , 2017

Und plötzlich diese Weite

Werkstatt für Photographie 1976 – 1986

Sprengel Museum Hannover 11.12.2016 – 19.03.2017
von Michael Stoeber

Die sehenswerte Schau im hannoverschen Sprengel Museum ist Teil eines gemeinsamen Ausstellungsprojektes mit dem C/O Berlin und dem Folkwang Museum in Essen. Dessen Zentralgestirn ist der 2014 verstorbene Berliner Fotograf Michael Schmidt. Sein Wirken und der Einfluss der von ihm 1976 in Kreuzberg gegründeten legendären „Werkstatt für Photographie“ auf die Fotoszene in Deutschland sind das Zentrum dieses Ausstellungstriptychons, das so konzipiert ist, dass der Besucher mit Gewinn auch jede einzelne Station besuchen kann. Was nicht ganz unwichtig ist zu wissen, da die Ausstellungen in Berlin und Essen bereits zu Ende gegangen sind. Der Zusammenschluss der drei Institute folgte einer Logik, die im Leben von Schmidt begründet liegt: In Berlin wurde er 1945 geboren. Dort wuchs er auf, dort arbeitete er anfangs als Polizist und dort fand er als Autodidakt zur Fotografie. Sie sollte ihn nicht mehr loslassen und wurde schließlich zu seinem Lebensinhalt. Ab 1969 unterrichtete er als Fotolehrer an den Volkhochschulen in Kreuzberg und Neukölln. Die „Werkstatt für Photographie“, zu der jeder an dem Medium Interessierte freien Zugang hatte, führte er lediglich das erste Jahr als Leiter. Danach widmete er sich verstärkt seinem eigenen Werk. In den Jahren des Lernens und Lehrens entwickelte Schmidt eine Fotoästhetik, die Schule machen sollte. Er konzentrierte sich sachlich und streng auf seine Motive, ohne sie zu dekorieren, zu dramatisieren oder zu poetisieren. Dabei vergaß er nie, im aristotelischem Sinn nach der Bedeutung der Bilder für den…


Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Michael Stoeber

Weitere Artikel dieses Autors