Magazin: Galerien & Auktionshäuser · von Amine Haase · S. 426
Magazin: Galerien & Auktionshäuser , 1992

Amine Haase

Zwirner schließt

Der Kölner Galerist Rudolf Zwirner hatte sich schon lange geschworen, in seinem 60. Lebensjahr die aktive Galerietätigkeit aufzugeben. 1993 wird er 60, und am 31. Dezember 1992 stellt er seine Ausstellungstätigkeit in der Albertusstraße 18 ein. Von der ersten Etage seines Hauses aus wird er weiter als Kunsthändler wirken. Die Gründe für die Arbeitsreduzierung sind persönlicher Art. „Ein normaler Gemerationswechsel“, sagt Zwirner dazu. Sein Sohn möchte die Kölner Galerie nicht übernehmen, sondern in New York bleiben. Also kann Rudolf Zwirner seinen privaten Zeitplan einhalten: Mit 60 Jahren Rückzug aus den Ausstellungsverpflichtungen der Galerie – bei Aufrechterhaltung der kunsthändlerischen Tätigkeit; und mit 65 Jahren dann die endgültige Handelsabstinenz – aber andere Aktivitäten im Kunstbereich. Denn Zwirner tatenlos – das kann sich wohl niemand so recht vorstellen. Seit er 1962, nach zwei Arbeitsjahren in Essen, seine Galerie in Köln eröffnete, gehört er zu den Bewegern der Kölner Kunstszene.

Aber auch in den Galerieräumen der Kölner Albertusstraße 18 werden weiterhin Ausstellungen zu sehen sein. Karsten Greve mietet die Schauplätze und die Lagerräume. Greve möchte dort vor allem Skulpturen zeigen, die für seine – weiterhin von ihm genutzte – Etage am Wallrafplatz zu groß und zu schwer sind. Übrigens erweitert Greve ebenfalls seine Galerieräume in Paris. Direkt an das bereits vorhandene Haus anschließend baut er einen Gebäudeteil zu einer weiträumigen Ausstellungshalle um, unter der ebenso großer Lagerraum entsteht. Eröffnen möchte er die Halle zum Pariser Kunstmarkt, der FIAC, im Oktober mit Arbeiten von Louise Bourgeois.

Die Nutzung der Räume von Rudolf Zwirner ermöglicht es…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang