Nachrichtenforum: Aktionen & Projekte · von Jürgen Raap · S. 392
Nachrichtenforum: Aktionen & Projekte , 2013

EUROPALIA

Das Brüsseler „Europalia“-Festival dauert vom 4. Oktober 2013 bis zum 26. Januar 2014 und thematisiert diesmal „Indien“. Es informiert mit mehreren hundert Veranstaltungen an 150 verschiedenen Orten über den Einfluss der indischen Kultur auf Tanz, Theater, Literatur, Musik, Kunst, Fotografie und Kino. Natürlich dürfen dann auch nicht die „Bollywood“-Seifenopern als Programmpunkt fehlen. Festival-Höhepunkte sind u.a.die Darbietungen des Yashagana-Marionettentheaters „Lanka Dahan“ und ein Konzert der Sängerin Susheela Raman. „In der Ausstellung „Corps de l’Inde“ im Palais des Beaux-Arts sind 200 Exponate aus indischen Museen zu sehen. Leitmotiv die Wahrnehmung und die Tradition, die mit dem Bildes des Körpers verbunden ist. Eine zweite große Ausstellung trägt den Titel „Indomania. Von Rembrandt bis zu den Beatles“. Zwecks archäologischer Studien zu seinen Gemälden hatte Rembrandt indische und islamische Miniaturen kopiert. Die Beatles besuchten 1967 einen Vortrag des indischen Gurus Maharishi Mahesh Yogi und reisten dann 1968 zu einem mehrwöchigen Meditationskurs nach Indien. Der Aufenthalt dort gilt übrigens als die kreativste Zeit der Beatles: in sieben Wochen komponierten sie 48 Songs. Zudem prägten sie nachhaltig das Indien-Bild der damaligen Hippie-Bewegung mit ihren neo-mystischen und esoterischen Tendenzen. Kultursoziologen beschreiben diese Ära als eine Phase, in welcher der Westen einen geistigen Bruch zwischen dem Rationalismus der Moderne und der eher neo-romantisch ausgerichteten Postmoderne erlebte. www.europalia.eu.

KNOTEN-KUNSTPROJEKTE

Cuxhaven liegt an der Elbmündung; seine Vororte Döse und Duhnen haben Sandstrände an der Nordsee, und die Witterung dort wird in den Wetterberichten oft mit „böig auffrischenden Winden“ umschrieben. Die Windgeschwindigkeit misst man in Knoten, weshalb Christine Biehler, Gastkuratorin am Kunstverein Cuxhaven, ihr…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang