Ausstellungen: Basel , 2006

Hans-Dieter Fronz

Daniel Richter

»Huntergrund«
Museum für Gegenwartskunst Basel, 11.6.-24.9.2006

Seit fünf oder sechs Jahren malt Daniel Richter gegenständlich, davor malte er abstrakt – was noch den figurativen Bildern anzumerken ist. Fast alle enthalten sie informelle Partien, formlos zerfließende Farbflächen, Schlieren, Farbrinnsale. Oft schält sich Gegenständliches nur mühsam aus dem anonymen Fond der Farben hervor, stets in Gefahr, in die abstrakte Ursuppe der malerischen Anfänge zurückzusinken. Die nächtens im Schlauchboot auf dunkler Woge treibende Gruppe von boat people mutet wie eine Allegorie seiner Malweise an.

Die Ausstellung „Huntergrund“ des Museums für Gegenwartskunst in Basel beschränkt sich auf die seit Richters figurativer Wende entstandene Malerei. Das Wortspiel des Titels verweist auf inhaltliche Elemente der ausgestellten fünfzehn Bilder, riesige Formate durchweg. „Huntergrund“ – darin klingen ‚Untergrund‘ und ‚underground‘ an, scheinen mithin die Sphären des Politischen und Sozialen auf, aus denen diese Malerei zu großen Teilen ihre Motive bezieht. Der begrifflich ebenfalls angetippte ‚Hintergrund‘ verweist metaphorisch auf ein Moment des Entzugs – des, wenn man so will, Unterbelichteten, nach Maßgabe der Vernunft nur halb oder gar nicht Fassbaren dieser Bilder (der Situation, des Bildinhalts, des diskursiv bestimmbaren Gehalts). Schließlich enthält der Titel das englische Wort ‚hunter‘, zu Deutsch: ‚Jäger‘. Darin wiederum klingt etwas an, was dem Betrachter der Bilder förmlich ins Auge springt: die ihnen – nicht bloß inhaltlich – inhärente explosive Gewalt.

Denn nicht nur motivisch vibrieren Richters bildliche Szenerien geradezu vor Gewalt – wieder und wieder muten sie dem Rezipienten zu, dem Augenblick kurz vor ihrer Entladung, ja dem Moment der Entladung selbst…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Hans-Dieter Fronz

Weitere Artikel dieses Autors