Ausstellungen: Klosterneuburg · von Petra Noll-Hammerstiel · S. 314
Ausstellungen: Klosterneuburg , 2016

Petra Noll

Faszination Fotografie

»The Bottom Line«

Essl Museum – Kunst der Gegenwart, Klosterneuburg bei Wien, 13.11.2015–31.1.2016

Nach der letzten, ausschließlich mit zeitgenössischen Fotoarbeiten aus der Sammlung Essl bestückten Überblicksausstellung „FOTO.KUNST“ im Jahr 2007, die von einem umfangreichen Katalog begleitet wurde, hat nun Kurator Günther Oberhollenzer seine Auswahl unter dem Aspekt der „Faszination“ getroffen. Dies rechtfertigt den im ersten Moment populär wirkenden Titel. Aus einer die Malerei favorisierenden Sammlung, in der allerdings bereits seit 30 Jahren auch stark internationale zeitgenössische Fotografie gekauft wird, eben dieses Medium zu fokussieren, zeugt tatsächlich von einer besonderen Begeisterung, von einem subjektiven Anliegen, vor allem auch deshalb, da es sich, neben der Johanna Kandl-Ausstellung, um seine letzte, für das Essl-Museum – das er mit Ende 2015 verlassen hat – kuratierte Präsentation handelt. Diese ist in sieben Themenbereiche gegliedert und wird in ebenso vielen Räumen, den Oberlichtsälen des Museums, gezeigt, womit sie dem Konzept der letzten Ausstellung nahekommt. Fokussiert wird der pädagogische, der die BetrachterInnen begleitende Aspekt. Gut, viele der ausgestellten Arbeiten sind noch vom Ende der 1990er-/Anfang der 2000er-Jahre, und es handelt sich in der Überzahl um „big names“ der zeitgenössischen Fotoszene. Dennoch ist es Oberhollenzer mit seiner Auswahl gelungen, der Fotografie – die sich ihren künstlerischen Stand hart erkämpft hat und sich noch immer schwertut, nicht nur auf Grund ihrer „Vergänglichkeit“ – eine Plattform zu schaffen, die den Zugang erleichtert und ebenso sinnliches Vergnügen wie auch kritische Reflektion ermöglicht.

Gesammelt wurde vom Ehepaar Essl in erster Linie malerische, erzählerische Fotografie in großen Tableaus, analog zu dem Sammelschwerpunkt…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Petra Noll-Hammerstiel

Weitere Artikel dieses Autors