Titel: Realkunst - Realitätskunst · S. 152
Titel: Realkunst - Realitätskunst , 1987

H. Caspar/ Jürgen Gässler

Zeitverfahren

Caspar hat drei verschiedene Zeitverfahren realisiert. Das 1. Zeitverfahren bezog sich auf das Berliner U-Bahn-Netz. Am 23. Oktober 1985 reisten Caspar und Jürgen Gässler für 21 Stunden 13 Minuten mit der U-Bahn. Durch einen öffentlichen Aushang wurden Interessenten anhand eines Zeitplans über den momentanen Aufenthaltsort der Reisenden informiert. Während der ganzen Reise besetzten die Künstler den gleichen Platz in einem Zug: dritter Wagen letzte Tür Eckplatz Längsbank.

Das 2. Zeitverfahren bezog sich auf das Netz der Berliner S-Bahn. Es wurde nach dem Muster des 1. Zeitverfahrens am 6. November 1985 realisiert: 20 Stunden 54 Minuten in der S-Bahn reisen.

Das 3. Zeitverfahren bezog sich auf das Netz der Ost-Berliner Verkehrsbetriebe: Bus und Straßenbahn. Als Ordnungsstruktur dienten 25 Mark, die bei Eintritt der Stadt umgetauscht werden müssen. Dieser Betrag wird verfahren, indem die einzelnen Strecken bis zu ihrem Haltepunkt benutzt werden.

Jedes einzelne Zeitverfahren, 1. ZVF U1, 2. ZVF S2 und 3. ZVF ’25 MVF‘, war begleitet von Aufzeichnungen der dabei gewonnenen Wahrnehmungen. Eine Dokumentation liegt vor.
Thomas Wulffen

1 153 Minuten Berliner U-Bahn
= Zeitverfahren =
… ist Feststellung –
nicht Darstellung
Grundsätzlichkeit.

Der Prozeß
der Zivilisation
ist von dem
der Unterdrückung
nicht zu trennen.
(Th. W. Adorno)

Vorgang: Die berliner U-Bahnfahrer H. Caspar und Jürgen Gässler werden Mittwoch, den 23. Oktober 1985, auf Linie U1 21 Stunden 13 Minuten U-Bahn reisen. Besucher des Vorgangs werden herzlich eingeladen. Die Reisenden werden durchgehend den gleichen Platz besetzen. Der Reiseplan liegt vor, wird im Cafe Swing auf Anfrage ausgehändigt.

Performance findet statt…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang