Nachrichtenforum: Hochschulen & Akademien , 2007

Das Archiv des Medientheoretikers Vilém Flusser ist jetzt an der UdK Berlin angesiedelt. Forschern und Dozenten sind alle Materialien des Archivs zugänglich. Es umfasst Buch-, Vorlesungs-, Essay- und Vortragsmanuskripte in mehreren Sprachen, Monografien, Zeitschriftenbeiträge, Korrespondenzen, eine Reisebibliothek sowie diverse Bild-, Ton- und Videodokumente.

In den jetzigen Sommerwochen lädt die Kunstakademie Münster zu einem Ausstellungsprogramm auf dem Leonardo Campus und im Wewerka Pavillon ein. Die von Prof. Dr. Hildegund Amanshauser kuratierte Ausstellung umfasst 26 Positionen aus allen Klassen der Kunstakademie (ab 17. Juni 2007). Im Wewerka Pavillon stellen die Studierenden aus den Klassen von Maik und Dirk Löbbert (bis 3. Juli 2007) und Daniele Buetti (6. bis 24. Juli 2007) aus. Es folgen dort bis September 2007 weitere Ausstellungen von jeweils drei Wochen Dauer mit den Klassen von Guillaume Bijl, Katharina Fritsch, Mechtild Fritsch und Henk Visch.

Die Freie Akademie Köln bietet ein privates Studium in Kunst und Design mit anerkanntem Abschluss an. Seit Dezember 2006 erproben sich die Studierenden des Fachbereichs Modedesign mit dem Betrieb eines Ladenlokals namens „FAKtory“ erfolgreich als Laden- und Galeriebesitzer. In Kooperation mit der „Arbeitsgemeinschaft Internationaler Künstler akteins e.V.“, dem Träger der Akademie, zeigen sie dort regelmäßig aktuelle Kunst und neue Kollektionen. Adresse: FAKtory – Ladengalerie der Freien Akademie Köln, Blankenheimer Straße 2, 50937 Köln Sülz, Kontakt: Maria Schmidt-Dzionsko, Tel. 0177 – 64 94 767.

„Döben 06“ lautet der Titel einer Landschaftsausstellung von Fotografie- und Malereistudenten der HGB Leipzig. Dauer: 19. Mai – 15. Juli 2007. Ort: Rathausgalerie, Markt 27, 04668 Grimma.

Philipp Hubert, Student bei Niklaus Troxler, Professor für…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang