vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Nachrichtenforum: Symposien & Kongresse · von Jürgen Raap · S. 53 - 53
Nachrichtenforum: Symposien & Kongresse , 1994

Politische Ikonographie

»philosophia practica – Architektur als politische Kultur«: Das Graduiertenkolleg Politische Ikonographie am Kunstgeschichtlichen Seminar der Universität Hamburg organisiert ein interdisziplinäres Architektur-Symposion (25.-28.5.). »Architektur organisiert den funktionalen Rahmen für das Zusammenleben der Menschen; zugleich bringt sie Gestalt und Bilder hervor, ist damit fähig zur Fiktion und Symbolik; sie kann politische Konzepte vor Augen stellen und ästhetisch repräsentieren. Architektur und Städtebau bestimmen als Medien, monumentale Zeichen und ‚politischer Raum‘ die europäische Kultur seit der Antike. Die Bilder, die durch sie entworfen wurden, zu untersuchen, ist Gegenstand der politischen Ikonographie. « Zu den Referenten zählen außer Hamburger Wissenschaftlern und Mitgliedern des Graduiertenkollegs u.a.: Klaus von Beyme (Heidelberg), Werner Durth (Stuttgart), Kurt W. Forster (Zürich), Harold Hammer-Schenk (Berlin), Heinrich Klotz (Karlsruhe), Sarah Kofman (Paris), Stanislaus von Moos (Zürich), Winfried Nerdinger (München), Werner Oechslin (Zürich), Monika Steinhauser (Bochum), Werner Szambien (Paris) und Christof Thoenes (Rom). Ort: Hauptgebäude der Universität – Hörsaal A, Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg, jeweils 9-18, bzw. 21 Uhr. Info: Ernst Seidl, Graduiertenkolleg Politische Ikonographie, Kunstgeschichtliches Seminar, Moorweidenstraße 18, 20148 Hamburg, Tel. 040-4123/3276.

A New Internationalism

In der Tate Gallery treffen im April Künstler, Kuratoren und Autoren zu einem zweitägigen Symposion zusammen, organisiert vom Institute of New International Visual Arts. Sie antworten auf die rapiden Veränderungen im kulturellen, sozialen und politischen Bereich und eruieren die Beeinflussung der Bedingungen, unter denen Kunst entsteht und rezipiert wird. Vorsitz: Sandy Nairne (Director of Regional and Public Services, Tate Gallery). Berater: Gavin Jantjes (Künstler und Senior Lecturer am London Institute). Am 27.4. Begrüßung durch Nicholas Serota, Einführung von…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei