Ausstellungen: Untergröningen · von Gabriele Bessler · S. 354
Ausstellungen: Untergröningen , 2001

GABRIELE BESSLER

Tempo

KISS – Kunst im Schloss Untergröningen, 30.6. – 14.10.2001

Über das „Temporäre Museum“, wie sich das Projekt KISS im Untertitel nennt, gibt es zunächst folgendes zu berichten: lange Zeit kümmerte das Renaissance-Schloss in lieblicher Lage und nahe Schwäbisch-Gmünd dahin. Viele wollten es restaurieren und dann mit Leben füllen: Beinahe wäre das Anwesen – im Besitz des bekanntlich überwiegend protestantischen Landes Baden-Württemberg – entweder an ein Golfhotel oder ein Gestüt o.ä. veräußert worden. Abschlüsse scheiterten jedoch jedes Mal an der integrierten Schlosskapelle und der regelmäßigen Nutzung durch die katholische Kirche… Seit diesem Sommer nun finden in offenkundiger Eintracht Kunst und Kirche in einem von Grund auf sanierten, gelb strahlenden Baukörper zusammen – und es wurde „Tempo“ gemacht, so der Titel der Debutausstellung. Die Geschwindigkeit der Annäherung an die präsentierten multimedialen Arbeiten 14 internationaler Künstler (darunter zwei Performer) war verknüpft mit dem Willen, die Augen immer wieder aufs Neue von teilweise bewegten Bildern abwenden, sich von der Kraft reiner Oberflächen-Ästhetik losreißen und die Suche nach möglicherweise verborgenen Sinnhaftigkeiten hintanstellen zu können. Es spielte zwar auch das sich (vereinzelt) widerspiegelnde Zeitgefühl in den von den Kuratoren Otto Rothfuss (ehemals Leiter des Esslinger Galerie im „Heppächer“) und der Künstlerin Margarete Rebmann – beide auch Initiatoren von KISS – ausgewählten Arbeiten eine Rolle, fast wichtiger aber erscheint deren fein ausgeklügelte Ponderation von Statik und Bewegung. In diesem Konzept waren die Besucher als Gegenüber geradezu zwingend, wenn auch selten interaktiv, eingebunden: ihre Anwesenheit machte die Sache gewissermaßen erst rund. Das im Katalog zitierte Diktum Josef Albers:…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Gabriele Bessler

Weitere Artikel dieses Autors