Titel: documenta 14 - Gespräche · von Heinz-Norbert Jocks · S. 438
Titel: documenta 14 - Gespräche , 2017

Wang Bing

Das Leben der Anderen

von Heinz-Norbert Jocks

Wang Bing ist eine der führenden Stimmen der beispiellosen Dokumentarfilmbewegung, durch die im letzten Jahrzehnt das chinesische Kino eine enorme Dynamik erfahren hat. Seine epischen, formal gewagten Filme bieten tiefgehende Meditationen über die Geschichte und das Paradoxon der industriellen Ruine und des menschlichen Leidens. In seinem Film „Man with No Name“ sieht man einen Mann mit löchrigen Schuhen auf einer Straße, der mit der bloßen Hand Pferdeäpfel vom Asphalt kratzt. Er packt den Pferdemist in eine Plastiktüte, schultert diese und geht davon. Ein Eremit in einer Landschaft aus Lehmhügeln.

Dies ist nur eine von vielen bewegenden Szenen. Wang fuhr mit dem Auto durch chinesisches Niemandsland. Bei einem Halt plötzlich vor ihm dieser Mann, mit dem er ins Gespräch zu kommen versucht. Als einzigen Satz sagt dieser: „Ich habe keinen Namen“. Von diesem Einsilbigen ohne Geschichte war Wang so elektrisiert, dass er sich ihm anschloss und mit ihm Zeit in dessen stromloser Erdhöhle mit einer Pritsche neben einer Feuerstelle verbrachte.

Diese Anekdote ist beispielhaft für Wangs Sensibilität. Der 1967, kurz nach Beginn der Kulturrevolution, Geborene ist einer der radikalsten Dokumentaristen der sechsten Generation chinesischer Filmemacher, bekannt für ihren harten Realismus. Wie kaum einer lässt er sich vorbehaltslos auf die Menschen ein, die ihm zufällig über den Weg laufen. Seine Filme zeichnen sich durch ihre starke Reduktion aus. Niedrig auflösende Digitalvideos. Lange, aus der Hand gedrehte Einstellungen. Weder Musik noch Interviews. Reine Anwesenheit bei seinen Figuren aus dem realen Leben. Der geringe Aufwand…


Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors