Magazin: Museen & Institutionen · von Christian Huther · S. 443
Magazin: Museen & Institutionen , 1994

Cristian Huther

Frankfurts Architektur-Museum führungslos?

Direktor Lampugnani Geht nach Zürich

Der Leiter des Frankfurter Architekturmuseums, Vittorfo Magnago Lampugnani, übernimmt zum kommenden Sommersemerster den Lehrstuhl für Städtebaugeschichte an der Technischen Hochschule in Zürich. Die seit langem erwartete Entscheidung war noch von der Wahl des Hochschulrates abhängig gewesen, der aufgrund der Presseberichte über Lampugnanis Vorhaben, weiterhin das Frankfurter Museum zu leiten, Vorbehalte hatte, die nun ausgeräumt wurden. Allerdings ist noch nicht geklärt, wer das Architekturmuseum künftig leitet. Die Idee, daß Lampugnani mittels eines zusätzlichen Verwaltungsdirektors das Haus betreut, scheint vom Tisch. Im Kulturdezernat geht man aber davon aus, daß Lampugnani dem Museum vorerst verbunden bleibt, zumal sein Stellvertreter, Volker Fischer, ans Museum für Kunsthandwerk geht, um dort eine Design-Sammlung aufzubauen. Lampugnani möchte gerne seine geplanten Ausstellungen für das Museum arrangieren, kann aber unmöglich das Haus alleine und auf Dauer dirigieren.

Die erste Rettungsaktion für das Architekturmuseum, das wie alle Museen der Mainmetropole keinen Ausstellungsetat mehr hat, ist Anfang Februar gut angelaufen. Acht Architekten (darunter Böhm, Kleihues, Ungers und Frei Otto) spendeten jeweils eine Druckgraphik in einer Auflage von 100 Exemplaren, die in einer Holzkassette zum Preis von 3 800 Mark (später 4 500 Mark) erhältlich ist. Am ersten Abend wurden 32 Verkäufe (vorwiegend von der Wirtschaft) getätigt, weitere Optionen sowie Spenden liegen vor. Der erhoffte Gewinn – notfalls springt der Initiator, eine Frankfurter Bank, ein – soll der auf 450 000 Mark veranschlagten Schau über Expressionismus und Neue Sachlichkeit zugute kommen, die am 18. März eröffnet wird. Weitere Graphikauflagen zugunsten des Architekturmuseums, auch von Künstlern, sind…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Christian Huther

Weitere Artikel dieses/r Autors*in