Magazin: Publikationen , 1999

Museumsstraße / Allee der Industriekultur

Gerda Breuer (Hg.) ,Neue Stadträume – Zwischen Musealisierung, Medialisierung und Gestaltlosigkeit‘

„Die letzten Zuckungen, die vom erschöpften Zentrum ausgehen, verhindern, daß man die Peripherie als kritische Masse begreift“, zitiert Herausgeberin Gerda Breuer den Stadtraumentwickler Rem Koolhaas. Sie will sich nicht damit abfinden, daß ,Stadt‘ nur im Zentrum verhandelt wird, während der Boom der Peripherie unbeachtet bleibt. Das nun bei Stroemfeld veröffentlichte ,Stadträume‘-Kompendium faßt ein Wuppertaler Symposium zusammen, welches die Besonderheiten neuer Stadträume ohne die klassischen Ordnungsmuster der „Europäischen Stadt“ sucht – schließlich kann man von der benachbarten Ruhrregion einiges lernen.

Walter Prigge, Leiter der Bauhaus-Akademie in Dessau, führt durch seine anderenorts ausführlicher publizierte Geschichte des Stadtintellektuellen vom Wien der Jahrhundertwende (Traumende ohne reformpolitische Folgen) über das Frankfurt der 30er Jahre (Verfestigung eines kritischen Milieu in den Universitäten) hin zum Paris der 60er Jahre (heraus aus den Unis, Mediatisierung der Kritik). Derzeit bestehe ein unvermittelter Widerstreit zwischen dem wiederbelebten „Mythos Metropole“ und seiner neuerstarkten Zentralität und der „Re-Lokalsierung des Politischen im Stadtteil“. Listenhaft führt Prigge nun die Figur des „Kreativen ,Zerstörens'“ ein, welche zwischen Hacken und „Diskurspolizist“ ein Netzwerk zur „Integration peripherer Gesellschaft“ spinnt.

Der Kunsttheoretiker Christoph Assendorf wertet eine Entdeckung aus, nämlich den Bildband ,Die veränderte Welt‘, welcher 1933 herausgegeben von Edmund Schulltz und eingeleitet von Ernst Jünger Faschismus und Moderne zusammenfeiert. Eine „Mobilisierung“ durchzog die Gesellschaft, was wachsende Reichweiten durch Verkehrs- und Nachrichteninfrastruktur wie auch die Massenbewegung meint und sich zum Angriffskrieg hin weiter bündelt. Stadträume bilden Gefäße für dirigierbare Parteimassen, wie eine Gegenüberstellung von Kraftwerkleitstand (Kontrolleur am…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Jochen Becker

Weitere Artikel dieses Autors