Nachrichtenforum: Personalien · von Jürgen Raap · S. 441
Nachrichtenforum: Personalien , 1992

BERLIN – Die Malerin Louise Rösler feiert ihren 85. Geburtstag. Familiär erheblich vorbelastet als Tochter des Malerehepaares Waldemar und Oda Rösler (seit 1933 zudem noch verheiratet mit einem Maler, Walter Kröhnke) studierte sie 1923 in München bei Hans Hofmann, dann bei Karl Hofer an der Akademie in Berlin und schließlich zwei Jahre in Paris bei Fernand Léger. Sie setzte sich intensiv mit dem Futurismus auseinander und arbeitete schon früh mit der Technik der Collage.

HAGEN – Der Informel-Künstler Emil Schumacher feierte im August seinen 80. Geburtstag mit ungebrochener Schaffenskraft, wie er in einem Interview mit Werner Krüger bekräftigte: »Ich bin froh, wenn ich arbeiten kann und Resultate bekomme. Ich stehe immer wieder mit leeren Händen da und muß immer wieder meinen Weg von vorne beginnen. Ich kann mich nie auf meinen Lorbeeren ausruhen. Auf der einen Seite ist das tragisch, auf der anderen Seite Ansporn zu neuen Wegen«. Eine ganze Reihe Institute widmen dem Maler in nächster Zeit Ausstellungen. Siehe »Vorschau«.

BERLIN – Der erste Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hans-Georg Wormit starb im Alter von 80 Jahren. Von 1962-77 leitete der Jurist die Stiftung; in seine Amtszeit fiel vor allem die Beseitigung der Kriegsschäden an Museen und Bibliotheken.

BERLIN – Der Maler Alexander Camaro ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Der auch als Tänzer ausgebildete Camaro war Schüler des Expressionisten Otto Müller und war Mitglied des Ensembles der Ausdruckstänzerin Mary Wigman. Von 1951 bis 1975 lehrte er an der Berliner Kunsthochschule.

BERLIN – Der einflußreichste Bühnenbildner der DDR, Eduard Fischer, von…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang