Ausstellungen: Baden-Baden , 2007

Hans-Dieter Fronz

Polke. Eine Retrospektive

Museum Frieder Burda, Baden-Baden, 3.2. – 13.5.2007

Es war gar nicht Liebe auf den ersten Blick. Als Frieder Burda Mitte der 80er Jahre begann, Arbeiten von Sigmar Polke zu kaufen, wollte er nur seine Sammlung deutscher Gegenwartskunst „enzyklopädisch“, wie er sagt, komplettieren. Neben Baselitz, Richter, Kiefer und Konsorten sollte eben auch Polke vertreten sein. Im Lauf der Jahre aber scheint aus der Vernunftehe eine Art Leidenschaft geworden zu sein. Besitzt Burda heute doch eine der bedeutendsten Polke-Sammlungen überhaupt. Das Porträt des Sammlers von Künstlerhand, wie es im Untergeschoss des Museums Frieder Burda in Baden-Baden jetzt neben frühe Zeichnungen und Bilder kleineren Formats tritt (die großen bis monumentalen Malereien verteilen sich auf höher gelegene Stockwerke), ist auch ein Dokument der Freundschaft.

Für die große Retrospektive in seinem Museum hat sich Burda mit zwei weiteren Polke-Sammlern zusammengetan: Josef Froehlich und Reiner Speck. Mit 60 großformatigen Bildern und gut 100 Arbeiten auf Papier aus über vier Jahrzehnten ist sie noch größer dimensioniert als die Retrospektive im Kunsthaus Zürich vor zwei Jahren, die sich auf Polkes Malerei und fotografische Arbeiten konzentrierte. Vor allem dank der Sammlung Froehlich ist in Baden-Baden dagegen auch die Gattung Zeichnung vorzüglich vertreten.

Polke-Retrospektiven fortan im Zweijahrestakt? Möglich wär’s, aufgrund des Facettenreichtums dieses Oeuvres nämlich und der Experimentierfreude des Künstlers, der sich, so Burda, „permanent neu erfindet“. Götz Adriani, Kurator dieser und auch schon der ersten Retrospektive des Künstlers in Tübingen vor gut dreißig Jahren, macht auf die Proteushaftigkeit und den Stilpluralismus des Künstlers aufmerksam. Humor und Ernsthaftigkeit, eine im…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Hans-Dieter Fronz

Weitere Artikel dieses Autors