Nachrichtenforum: Preise & Stipendien , 2013

Bis zum 14. Okt. 2013 läuft der Fotowettbewerb für den NRW.BANK.Kunstkalender 2015. Der Wettbewerb versteht sich als Maßnahme zur Nachwuchsförderung. Nähere Infos: http://www.nrwbank.de/kunstkalender.

Am 15. Oktober 2013 endet die Einreichfrist für das Wilhelm-Morgner-Stipendium. Altersgrenze: 35 Jahre. Es besteht für die Stipendiendauer (3-6 Monate) Residenzpflicht vor Ort in Soest. Neben mietfreier Unterkunft ist ein Zuschuss von 1.000 Euro/mtl. vorgesehen. Zum Abschluss muss der Stipendiat der Stadt Soest kostenlos ein Werk übereignen. Keine Bewerbung per e-mail, sondern nur per Post an: Kulturparlament Soest e.V., Werner Liedmann, Hugo-Kükelhaus-Weg 12, 59494 Soest.

Das Münchener Künstlerhaus lobt ein zweimonatiges Lithografie-Stipendium in seiner Werkstatt aus. Neben kostenfreier Unterbringung werden Arbeitsmaterialien gestellt. Voraussetzung: Kenntnisse in künstlerischer Drucktechnik auf Stein. Bewerbungen bis zum 30. Oktober 2013 an: Steindruck München, z. Hd. Tom Kristen, Münchener Künstlerhaus am Lenbachplatz, Lenbahplatz 8, 80333 München,www.steindruck-muenchen.de.

Das Goethe-Institut China und die Abteilung Kultur und Bildung des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland in Shanghai initiiert im Jahr 2014 ein Residenzprogramm für Künstlerinnen und Künstler aus den darstellenden und bildenden Künsten. Der zweimonatige Aufenthalt in Shanghai im Mai/Juni 2014 dient der Arbeit an eigenen, chinabezogenen Projekten. Bewerbungen sind ausschließlich per E-Mail möglich. Einreichungen der Bewerbungsunterlagen bis zum 30. Oktober an: Frau DONG Qinwen, Programmabteilung Abteilung Kultur und Bildung des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland in Shanghai, e-mail: programm@shanghai.goethe.org.

Bewerbungen um ein Halbjahres-Stipendium im Künstlerhaus Lauenburg können bis zum 31. Oktober 2013 eingereicht werden. Bearbeitungsgebühr: 10 Euro. Rücksendungen der Unterlagen erfolgen nur bei beigefügten frankiertem und adressiertem Briefumschlag. Zugelassen zum Wettbewerb sind deutsche und internationale Profi-Künstler. Neben freier Wohnungs- und…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang