Nachrichtenforum: Preise & Stipendien · von Jürgen Raap · S. 488
Nachrichtenforum: Preise & Stipendien , 2000

Sigmar Polke bekam den Kaiserring der Stadt Goslar verliehen. Die Auszeichnung ist nicht mit einem Geldpreis verbunden, gilt aber als die renommierteste Ehrung im deutschsprachigen Raum: Sie wird nur an absolute Top-Künstler vergeben. Polke führte übrigens auch im Jahre 2000 den „Kunst Kompass“ der Zeitschrift Capital an, vor Gerhard Richter, Bruce Nauman und Rosemarie Trockel.

Walter de Maria wurde mit dem Roswitha-Haftmann-Preis (100.000 sfr) bedacht.

Thomas Hirschhorn ist in Paris mit dem Marcel-Duchamp-Preis zur Förderung zeitgenössischer Kunst geehrt worden (200.000 Francs).

Wolfgang Tillmanns durfte den mit 20.000 brit. Pfund dotierten Turner-Prize entgegennehmen.

Gary Hill, Videokünstler, ist in Hannover mit dem Kurt-Schwitters-Preis 2000 geehrt worden.

Nam June Paik erhält den Duisburger Wilhelm Lehmbruck-Preis 2001. Der Preis ist mit 20.000 Mark dotiert und wird nur alle fünf Jahre vergeben.

Hubert Kiecol nahm im Kölner Museum Ludwig den Wolfgang-Hahn-Preis entgegen. Die Gesellschaft für Moderne Kunst am Museum Ludwig Köln kauft zwei Skulpturen des Preisträgers an und stellt sie dem Museum als Dauerleihgabe zur Verfügung.

Rune Mields nahm im Bonner Frauenmuseum den Gabriele-Münter-Preis entgegen (40.000 Mark).

Der Grosse Österreichische Staatspreis 1999 wurde im Dezember 2000 an die Architektengruppe Coop Himmelblau verliehen. Die Laudatio hielt Prof. Hans Hollein.

Judith Barryist aktuelle Preisträgerin der Österreichischen Friedrich und Lillian-Kiesler-Privatstiftung in Wien. Der Friedrich Kiesler-Preis für Architektur und Kunst umfasst eine Preissumme von ATS 750.000.

Rita Preuss, Malerin, gewann den Hannah-Höch-Preis.

Der Villa Romana-Preis 2001 wurde an Simone Böhm, Dorothea Goldschmidt,…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang