Ausstellungen: Brüssel , 2015

Holger Kube Ventura

Stan Douglas

»Interregnum«

Wiels Contemporary Art Center, Brüssel, 9.10.2015 – 10.1.2016

In den vergangen Jahren hat es zahlreiche Großausstellungen von Stan Douglas (geb. 1960) gegeben und in Brüssel ist nun eine weitere Kompilation seiner Werke der letzten sieben Jahre zu sehen. In der Kunsthalle Wiels stößt man auf jene bekannten Foto-Projekte des kanadischen Künstlers, die sich mit der Geschichte seiner Heimatstadt Vancouver beschäftigen (wie etwa die Serie „Crowds and Riots“, 2007-08) oder mit der Nachkriegszeit in Nordamerika („Midcentury Studio“, 2010-11). Ebenfalls bereits oft gezeigt wurden die Foto-Serie „Disco Angola“ (2012) und die Videoprojektion „Luanda-Kinshasa“ (2013), mit denen Douglas kulturelle und politische Verbindungslinien in den 1970er Jahren zwischen New York und afrikanischen Ländern nach ihrer Unabhängigkeit von Portugal herstellt.

Eine Weltpremiere hingegen ist in Brüssel die 6-Kanal-Videoinstallation „The Secret Agent“ (2015), die anfangs recht sperrig erscheint: Zwischen zwei Reihen aus jeweils drei großen Leinwänden (von denen stets nur wenige gleichzeitig bespielt werden) ist ein 53-minütiger Videofilm zu sehen und es erfordert viel Geduld und hervorragende Englischkenntnisse, um seinem sprachlich anspruchsvollen Plot folgen zu können. Die Handlung spielt in Lissabon in den 1970er Jahren und dreht sich um den Bombenanschlag eines als Kinobetreiber getarnten Mehrfach-Agenten, der erstens Mitglied einer anarchistischen Zelle, zweitens Verbindungsperson eines US-amerikanischen Geheimdienstes und drittens Informant der portugiesischen Polizei ist. Ohne Hintergrundwissen scheint die komplizierte und langatmig erzählte Story hauptsächlich dazu zu dienen, eine Fülle von Akteuren im gefährlichen Spiel des Aneinander-vorbei-Handelns zu zeigen. Wenn man allerdings mit den Folgen der Nelkenrevolution 1974 in Portugal und ihren globalpolitischen und kulturellen Kontexten…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Holger Kube Ventura

Weitere Artikel dieses Autors