Nachrichtenforum: Symposien & Kongresse · S. 536
Nachrichtenforum: Symposien & Kongresse , 1989

Am 18.6.89 wird in der Akademie der Künste und im Künstlerhaus Bethanien in Berlin die Ausstellung Ressource Kunst eröffnet.

Aus diesem Anlaß findet am 16., 17. und 18.6.89 ein Symposium statt, in dem sich einerseits Künstler und Initiatortografierten Super-Realität“; 14 Uhr: Marianne Wünsch, Universität München, „Struktur und Funktion von Narrativität in der Werbung“; 16 Uhr: Robert Sobieszek, International Museum of Photography, Rochester/USA, „Suave entrapment: Allures of advertising photography“.

Das Symposium findet in der Akademie der Künste statt, die Arbeitsgespräche in den Clubräumen, für die öffentliche Debatte steht das Studio zur Verfügung.

Am 14./15.4.89 veranstaltet der Kunstring Folkwang in Essen ein Symposium mit dem Titel Fotografie und Werbung.

14.4.: 11 Uhr: Vilim Vasata, Team BBDO, Düsseldorf und Universität Essen, „Sinn-Bild-Produktion, Strategie, Entwicklung und Einsatz der fotografierten Super-Realität“; 14 Uhr: Marianne Wünsch, Universität München, „Struktur und Funktion von Narrativität in der Werbung“; 16 Uhr: Robert Sobieszek, International Museum of Photography, Rochester/USA, „Suave entrapment: Allures of advertising photography“.

15.4.: 11 Uhr: Otto Walter Haseloff, Sigmar Institut für angewandte Psychologie und Marktforschung, Berlin, „Funktion und Bedeutung der Fotografie in der Werbung“; 14 Uhr: Judith Williamson, Middlessex Polytechnikum „Advertising and Photography“; 17 Uhr: Reinhold Scheer, Creativ Director, Düsseldorf, „Shootings im Archiv“; 19 Uhr: Round-table-Gespräch mit: Manfred Schmalriede, Professor an der Fachschule für Gestaltung, Pforzheim. Eingeladen wurden die Fotografen Christian von Alvensleben, Hans Hansen, F.C. Gundlach, Ben Oyne und der Art Director Thomas Rempen.

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang