Titel: 57. Biennale Venedig - Länderbeiträge Stadtgebiet · von Susanne Boecker · S. 416
Titel: 57. Biennale Venedig - Länderbeiträge Stadtgebiet , 2017

Zypern

Polys Peslikas

The Future Of Colour
Komissar: Louli Michaelidou Kurator: Jan Verwoert Ort: Associazione Culturale Spiazzi, Castello 3865

Zyperns Pavillon gehört zu den wenigen auf dieser Biennale, in denen eine „Galerieatmosphäre“ herrscht. Ein White Cube mit Neonröhren an der Decke, dessen stellenweise vom Hochwasser angefressene Backsteinmauern ein morbides Flair beisteuern, das den ästhetischen Gesamteindruck noch verstärkt. In diesem Ambiente zeigt Kurator Jan Verwoert Gemälde von Polys Peslikas (geb. 1973), einem in Berlin lebenden Künstler zypriotischer Herkunft. Die Ausstellung ist sparsam bestückt, jedes der neun, zum Teil recht kleinformatigen Bilder steht für sich.

In den abstrakten Gemälden verarbeitet Peslikas Details aus Werken der Kunstgeschichte. Aus venezianischen Gemälden und modernistischen Collagen, aus mittelalterlicher Malerei und Werken moderner Kunst extrahierte er Details, die immer wiederkehren: Farben, Muster, Ornamente. Es geht ihm um das Zusammenspiel von evozierten Bildern, erzählten Geschichten, materiellen Einflüssen, stilistischen Inspirationen und um den Geist des östlichen Mittelmeerraums als einer Zone, in der Menschen einander begegnen, wenn sich ihre Wege kreuzen.

Peslikas ist nicht nur Maler. Zu seinem künstlerischen Repertoire gehört auch eine soziale kollaborative Praxis. Dabei übernimmt er gerne die Rolle des Gastgebers für andere Künstler und Autoren. So auch im zypriotischen Pavillon. Drei Gastkünstler hat er um Beträge gebeten: Den Keramikkünstler Valentinos Charalambous, die Schriftstellerin Mirene Arsanios und das Kollektiv Neoterismoi Toumazou. Die Ergebnisse dieses Austausches – alles Texte – werden in überdimensionierten „Zeitungen“ präsentiert.


Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Susanne Boecker

Weitere Artikel dieses Autors