Ausstellungen: Köln , 2001

MARTIN SEIDEL

Anna Gaskell

„Remarkable Places“
Dornbracht Installation Projects(r)
Kölnischer Kunstverein, 18.8. – 30.9.2001

Seltsame Orte im Kölnischen Kunstverein. Wir stehen vor einem dunklen Screen; Lichtflecken brechen durch, werden größer, die Bildfläche lichtet sich; wir sind es, die mit der Kamera aus einer Grube herausblicken und allmählich Kinderhände erkennen, denen magisch Erde entgegenfliegt; wir merken, der Film läuft rückwärts: eigentlich ist es so, dass die Kinder, von denen nur die Hände zu sehen sind, Erde in die Grube werfen. In der nächsten, großen mitten im Raum stehenden vierwändigen Installation laufen Kinderbeine pausenlos im Kreis. Ein aus jäher Vogelperspektive gefilmtes Landschaftspanorama wird auf einen von der Decke herabhängenden kleinen Screen projiziert. Am Ende des Parcours im Kölnischen Kunstverein steht das überlebensgroße Filmbild einer offenbar bewusstlos auf einem Operationstisch liegenden Frauengestalt, von der wir nie den Kopf sehen. Behandschuhte Hände schneiden mit einer Schere an den Kleidung herum; doch auch hier läuft der Film rückwärts, so dass wir es am Schluss der Sequenz mit einer unversehrten, adrett mit weißer Bluse, blauen Rock und schwarzen Samtschuhen bekleideten jungen Frau zu tun haben.

Die endlos laufenden kurzen stummen Filmsequenzen ohne wirklichen Anfang und ohne Ende lassen in ihrer seltsamen Ambivalenz und verdichteten Atmosphäre deutlich die Handschrift von Anna Gaskell erkennen. Die vier DVD-Projektionen hat die 1969 in Des Moines / Iowa geborene und in New York lebende Foto- und Filmkünstlerin, deren Liste mit Publikationen und Ausstellungen in den letzten Jahren beträchtliche Ausmaße angenommen hat, im Rahmen des Dornbracht Installation Projects(r) eigens für den Kölnischen Kunstverein produziert und zu…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Martin Seidel

Weitere Artikel dieses Autors