Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe · von Jürgen Raap · S. 500
Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe , 2000

Am 10. Januar 2001 endet die Einreichfrist für Sichtungskopien zum European Media Art Festival vom 25.-29. April 2001 in Osnabrück. Für die beste experimentelle Film- oder Videoproduktion werden der Preis der Deutschen Filmkritik und der OLB-Medienkunstpreis vergeben. Im vergangenen Jahr betrug die Preissumme 10.000 Mark. Pro Bewerber können max. 3 Arbeiten in den Formaten 8, 16 und 35 mm bzw. VHS, S-VHS, U-mativ Low, mini DV und BetaCam eingereicht werden. Anderen Beiträgen (Installation, Performances) muss eine genaue Kostenkalkulation beigelegt werden. Für Rückporto muss 20 Mark in bar oder als Verrechnungsscheck beigefügt werden, ansonsten verbleiben die Sichtungskopien im Archiv. Adresse: European Media Art Festival, Lohstr. 45 a, Postfach 1861, 49074 Osnabrück, Tel. 0541-21658, Internet: www.emaf.de.

Die Bonner Videonale wird seit 1984 durchgeführt. Für 2001 hat Kurator Søren Grammel die Veranstaltung als „installatives Festival“ konzipiert. Sie findet vom 27. April bis 10. Mai 2001 statt. Es werden drei Preise mit insgesamt 55.000 Mark vergeben. Bewerbungsschluss ist der 20. Januar 2001. Ansichtsformate: VHS, U-matic, CD-ROM oder Url-Adresse. Eine Rücksendung erfolgt nur gegen Beilage eines Rückportos von 10 Mark. Die Videonale haftet nicht für Transportschäden. Bei Schäden, die während der Veranstaltung entstehen, wird nur der Materialwert übernommen. Adresse: Videonale 9, Hochstadenring 22, 53119 Bonn, Tel. 0228-692818, www.videonale.org.

Der BBK Schwaben-Nord organisiert eine Ausstellung „Gefühle und Verwirrung – Hommage à Stefan Zweig“. Zur ersten Jurystufe sind nur Fotos von max. 5 zwei- oder dreidimensionalen …

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang