Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe · von Jürgen Raap · S. 465
Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe , 1999

Skulpturen-Biennale

Bis zum Jahre 2005 sind vier Skulpturen-Biennalen im Münsterland geplant. Florian Matzner ist Kurator für die diesjährige Veranstaltung mit rund 20 internationalen Bildhauern. Sie wird im Kreis Coesfeld stattfinden, die folgenden Biennalen dann in jeweils einem anderen Landkreis, und zwar Steinfurt (2001), Warendorf (2003) und Borken (2005). Gemeinsames organisatorisches Dach ist ein Trägerverein, in dem alle vier Landkreise vertreten sind. Ähnlich wie die „Skulptur.Projekte in Münster“-Events (1977/87/97) setzen auch die Biennalen auf strikt orts- und landschaftsbezogene Konzepte im Bereich Bildhauerei und Installation. Leitmotiv ist jeweils eines der vier Grundelemente Wasser, Feuer, Erde, Luft. Im Rahmen eines Wettbewerbs setzen sich die diesjährigen Teilnehmer mit dem unmittelbaren Umgebungsraum der Schlösser und Burgen von Nordkirchen, Westerwinkel, Lüdinghausen und Vischering auseinander. Voraussichtlich sieben Beiträge sollen dauerhaft dort verbleiben. 12. Juni bis 27. September 1999.

EXPO 2000

Obwohl die Finanzierung für das Gesamt-Spektakel der EXPO 2000 derzeit noch nicht völlig gesichert ist, hat man bereits jetzt „hunderte von Kulturveranstaltungen“ eingeplant. So wird z.B. Peter Stein eine 19stündige „Faust“-Inszenierung erarbeiten. Im Bereich der bildenden Kunst sind sämtliche Ausstellungshäuser in Hannover in die EXPO 2000 eingebunden: Die Kestner Gesellschaft zeigt schon seit 1997 eine Ausstellungsreihe zur klassischen nicht-europäischen Kunst. Das Sprengel-Museum konzentriert sich unter dem Titel „Über die Welt“ auf Fotografie und Medienkunst. In der Pressestelle ist Maribel Königer für das „Kultur- und Ereignisprogramm“ verantwortlich. Sie war bei der letzten Kasseler „documenta“ Cathérine Davids Pressesprecherin gewesen.

Geistes Gegenwart

Der zweite Teil der Ausstellungstrilogie „Geistes Gegenwart“ steht unter dem Thema „Schöpfung. Teilnehmende Künstler sind Olafur Eliasson, Gloria Friedmann, Mischa Kuball, Mario Merz,…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang