Nachrichtenforum: Medien , 1999

Basisarchiv: Kunst

Seit Ende März ist ein Archiv über das aktuelle Kunstgeschehen in Österreich online abrufbar. Die Institution „Basis Wien“ wendet sich mit dieser Dienstleistung an Künstler, Fachleute und andere Interessierte. Basis Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien, Tel. 01-5225389, Fax 01/5225389, e-mail: basis@t0.or.at., Internet: http://www.basis-wien.at/db

Restaurierung

Eisenhaltige Galltinte, wie man sie jahrhundertelang zum Schreiben und Zeichnen benutzte, führt zur Zerstörung von Dokumenten und Künstlerblättern durch Korrosion. Das Niederländische Institut für das Kulturerbe in Amsterdam und das General-Staatsarchiv in Den Haag informieren zusammen mit dem Museum Boijmans Van Beuningen auf einer Website über Probleme der Konservierung und Restaurierung. www.knaw.nl/ecpa/ink, www.boijmans.rotterdam.nl.

Light Infection

Zum Thema AIDS/Kommunikation/Kunst hat die Berliner Künstlergruppe NUR (Alekos Hoffsetter, Christian Steuer, Lokiev Stoof) mit ihrer Arbeitsgruppe „Inter-Trans“ das Internetprojekt „Light Infection“ entwickelt. Es wurde in den vergangenen zwölf Monaten bereits in mehreren Berliner Kunsträumen und in den Niederlanden präsentiert. Ziel des Projekts sei es, die allgemeine Online-Kommunikation mit einer speziellen „Kommunikation über AIDS zu infizieren“, da diese Krankheit mittlerweile im öffentlichen Bewußtsein ignoriert werde. Internet: http://www.form4.de/inter-trans_berlin.

Zentralinstitut

Der seit 1950 geführte Sachkatalog im Münchener Zentralinstitut für Kunstgeschichte konnte bislang nur vor Ort genutzt werden. Sämtliche Literatur, auch in Fachzeitschriften, ist hier in Zettelform aufgelistet. Von nun an ist ein Zugriff auch via Internet möglich. Außerdem ist ein Online-Verfahren zur Kooperation mit dem Kunsthistorischen Institut Florenz und der Bibliotheca Hertziana in Rom in Betrieb genommen worden: http://www.kubi-kat.org.

Virtuelles Dach

Hermann-Josef Hack verkaufte Parzellen des Himmels über Bonn und Kassel als „Virtuelles Dach“. Das Projekt des Internetkünstlers aus Sankt Augustin wurde jetzt als einziger deutscher Beitrag für die Online-Ausstellung…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang