Ausstellungen: Köln , 2000

Sabine Müller

Christiane Fuchs – Paintings

Galerie Ulrich Mueller, Köln, 26.5. – 30.6.2000

Immer noch ist in der Rezeption gerne von Monochromie die Rede, wenn sich Malerei mit ihren ureigensten Grundbedingungen auseinandersetzt. Dabei scheint nichts weniger angebracht, als hier von Einfarbigkeit zu sprechen, steht doch die Farbe gerade als sich ständig wandelndes Phänomen der Wahrnehmung mit ihrer wesenhaften Verwandtschaft zum Licht zur Disposition. Selbst bei der Beschränkung auf eine einzige Farbe stellt sich der Eindruck einer reichen chromatischen Skala ein. Christiane Fuchs hat sich lange Zeit auf eine Farbe im Bild konzentriert. Auch wenn sie seit einigen Jahren jeweils zwei Farben zusammentreffen lässt, tut sie dies, ohne die Eigenständigkeit der Einzelfarbe auch nur für einen Moment aufzugeben. In großzügigen, gestischen Pinselschwüngen fließt die stark verdünnte Ölfarbe sehr locker und entspannt aus dem Pinsel. Die Pinselstriche liegen neben- oder übereinander, bilden Bündelungen und Gruppen, aber doch keinen festen Verbund, da das stehengelassene Weiß der Grundierung einen offenen Handlungsraum vorgibt. Die deckend bis transparent ausgemalten Farbverläufe kommen aus der Bewegung und führen wieder in die Bewegung, in den Raum zurück. Gerade bei diesem wie zufällig oder halbautomatisch gesetzt wirkenden Bildgefüge entscheidet jeder einzelne Strich über den (relativen!) Zusammenhalt innerhalb des Bildgevierts. Die Bewegungsrichtung der zuerst gewählten Farbe, die sich über die ganze Fläche ausbreitet, kann mit der zweiten, darübergelegten Farbe aufgenommen werden, diese zweite Farbe kann aber auch dagegen arbeiten. In früheren Bildern von Christiane Fuchs war dies nur bedingt möglich, da die Striche dort noch sehr eng, schraffurartig nebeneinander lagen. Inzwischen hat die Farbe…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Sabine Elsa Müller

Weitere Artikel dieses Autors