Titel: Das Atelier als Manifest · von Brian O’Doherty · S. 66
Titel: Das Atelier als Manifest , 2011

Brian O’Doherty

Das Atelier als Spiegel der Zeit

1964 brachte Lucas Samaras die Einrichtung seines Ateliers (welches ihm gleichzeitig auch als Schlafraum diente) von seinem Wohnsitz in New Jersey in die Green Gallery an der East 57th Street in New York City (Abb. 1).

Er baute das Atelier dort wieder auf und stellte es als Kunst aus, indem er den Raum, in dem die Kunst gemacht wird, in den Raum versetzte, in dem Kunst gezeigt und verkauft wird. Das Atelier war nun ein Kunstwerk in der Galerie. Es wurde nicht verkauft. »Ich glaube«, sagte Samaras, »ich wollte das Persönlichste machen, was ein Künstler überhaupt machen kann, nämlich einen Raum mit all den Dingen auszustellen, mit denen sich der Künstler umgibt, verstehst Du, mit Klamotten, Unterwäsche, halbfertigen Arbeiten. Mit Büchern, die ich gelesen hatte oder gerade las. Mit meinen Aufzeichnungen oder meinen autobiographischen Notizen. Ein umfassenderes Bild meiner selbst – ohne meine physische Anwesenheit –, war kaum vorstellbar.«

Samaras’ Geste schob die beiden Räume, in denen die Kunst ihre Bedeutung hervorbringt – das Atelier und die Galerie – ineinander. In seiner Arbeit überschnitten sich die Mythen des Galerieraums mit denen des Ateliers, die noch älter als jene des White Cube waren und sich dann parallel zu diesen entwickelten. Indem er das Atelier in die Galerie versetzte, zwang er die beiden Räume in eine Kongruenz, die ihren herkömmlichen Dialog subvertierte.

Das Atelier als Epochenraum

Samaras stellte einen Lebensstil aus – bedürfnislos, versifft, ohne sich um die Geschmacksetikette des Galeriebesuchers zu scheren. Er hatte, so könnte man sagen, eine…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Brian O’Doherty

Weitere Artikel dieses/r Autors*in