Ausstellungen: Karlsruhe · von Hans-Dieter Fronz · S. 349
Ausstellungen: Karlsruhe , 2002

HANS-DIETER FRONZ

iconoclash – Jenseits der Bilderkriege

ZKM Karlsruhe, 4.5. – 4.8.2002

Bilder, wohin das Auge blickt, an ein Entrinnen ist nicht zu denken. Vom Werbeplakat am Straßenrand und der Reklame-Endlosschleife auf dem Monitor in städtischen Bussen und Bahnen bis zu den Bildsequenzen auf Großbildschirmen in Flughäfen oder Bahnhofshallen sind wir von Bildern umgeben, nein: umringt; zuhause dominiert das Fernsehen unser Freizeitverhalten. Noch nie in der Geschichte waren Menschen in vergleichbarem Maß mit Bildern konfrontiert wie Bewohner der westlichen Welt heute. Und fast will es scheinen, als stellte erst die – vorzugsweise bewegte – Abbildung von Wirklichkeit dieser das Echtheitszertifikat aus, verliehe ihr den Status des Realen. Warum sonst verdoppelten riesige Videoleinwände in den Fußballstadien das Geschehen auf dem Rasen? Das Abbild ist zur eigenen und eigentlichen Realität geworden.

Immer neue Bastionen erobern die Bilder und werden immer bunter und größer. Es ist noch nicht so lange her, dass das Bilderverbot für die Titelseite der NZZ fiel, während der „Spiegel“ sich schon früher dem Trend beugte und farbig wurde. Das Format von Plakatwänden aber wächst wie das der Fernsehgeräte, die erst allmählich die Bezeichnung Heimkino verdienen. Der Omnipräsenz der Bilder heute entspricht die Macht, die das Bild je schon besaß. Ein Skizzenbuch des Dürer-Lehrers Michael Wolgemut enthält gezeichnete Szenen der Marterung Christi, wobei irgendwann eine rächende Hand den Folterknechten böse Wunden an Haupt und Gliedern zufügte. Auf einem Luther-Holzschnitt von Hans Baldung Grien ist dem Reformator das rechte Auge ausgestochen und ein Spitzbart hinzugefügt worden; rötliche Flecken verunstalten gleich Blutspuren den Druck.

Beide Werke bereichern…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Hans-Dieter Fronz

Weitere Artikel dieses/r Autors*in