Künstlerprojekte , 2018

Künstlerprojekte

Lets take Berlin

Über Liu Xiadong’s Projekt „Gay/Transgender“
Betrachtungen von Heinz-Norbert Jocks

„First we taken Manhattan and then we take Berlin“. Mit dieser unvergesslichen Hymne des Aufbruchs, gedichtet und gesungen von dem legendären Songwriter Leonard Cohen, einen Bericht über die intensiven Wochen des Künstlers Liu Xiaodong in Begleitung seines alles dokumentierenden Filmteams Yang Bo und Shi Qian in Berlin zu beginnen, drängt sich dem im nachhinein schreibenden Augenzeugen förmlich auf. Nicht nur deshalb, weil die von Melancholie beseelte Stimme des Kanadiers für den Maler ein ständiger Begleiter ist, die tröstend mit der Erdenschwere seiner inneren Einsamkeit und Schwermut koinzidiert. Alles in allem liegt hier sowohl eine wahre Gefühls- als auch eine echte Seelenverwandtschaft vor. Unterwegs in Berlin, auf der Autofahrt zu einem Dinner erzählte Liu denn auch, in seinem Atelier in Peking habe er dessen kurz vor seinem Tod produzierte Vermächtnis-CD „You want it darker“ bei der Arbeit an seinen Gemälden anlässlich der Reise durch Bangladesch nonstop, rauf und runter gehört. Dieser einprägsame Vers ist auch deshalb als Einstieg mehr als nur gerechtfertigt, weil das wiederholte Reisen innerhalb und außerhalb seines Landes zu dem einzigartigen Konzept dieses über die chinesischen Grenzen weit hinaus bekannten Stars gehört. Noch im letzten Jahr war der 1963 in der kleinen, neun Autostunden nordöstlich der Hauptstadt gelegenen Industriestadt Jincheng Geborene, den es als Siebzehnjähriger nicht nur für das Studium an der Central Academy of Fine Arts (CAFA) nach Peking zog, mit Gemälden in der Furore machenden Gruppenausstellung „Art and China after…


Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors