vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Gespräche mit Künstler*innen · von Tilman Baumgärtel · S. 186 - 197
Gespräche mit Künstler*innen ,

Mieko Shiomi

Jeder Ort kann das Zentrum der Welt sein
Ein Gespräch von Tilman Baumgärtel

Während der Corona-Pandemie konnten viele Menschen in der ganzen Welt ihr Zuhause nicht verlassen und nutzen Medien wie YouTube, Zoom oder TikTok, um miteinander zu kommunizieren oder zu kooperieren. Ganz ähnlich ging die japanische Künstlerin und Komponistin Mieko Shiomi um 1970 bei ihrem Werk „Spatial Poem“ vor, bei dem sie per Luftpost Handlungsanweisungen an andere Künstler schickte, die diese ausführen und ihr Beschreibungen ihrer Aktivitäten zurücksenden sollten. Ohne die Technologie, die uns heute zur Verfügung steht, entwickelte die 84-jährige eine Form der Konzeptkunst, die ebenso an die Methoden der Mail Art wie später der Netzkunst erinnert. Ihre „Event Scores“ sind durch ihre Veröffentlichung in Editionen und Multiple-Ausgaben Teil des Fluxus-Kanons geworden und wurden und werden immer noch bei Fluxus-Veranstaltungen als Performance aufgeführt.

Die heute 84-jährige war eigentlich Komponistin und Musikerin und gehörte während ihres Studiums zu den Mitbegründern des Musikavantgarde-Ensembles Group Ongaku. Mitte der 60er Jahre schloss sie sich bei einem Aufenthalt in New York der Fluxus-Gruppe an. Sie war auch eine Pionierin der Performance Art und gehört auch zu den ersten weiblichen Künstlerinnen aus Japan, die in der internationalen Avantgarde eine Rolle gespielt haben. Heute ist sie eins der letzten aktiven Mitglieder der Fluxus-Gruppe, die trotz ihres hohen Alters immer noch als Künstlerin und Komponistin wirkt.

Tilman Baumgärtel: Bitte erzählen Sie, wie sie mit Fluxus in Berührung gekommen sind.

Mieko Shiomi: Im Sommer 1963 traf ich Nam June Paik bei einem Konzert in der Sogetsu…


Weiterlesen?

Der Artikel ist aus dem aktuellen Band und somit nur für Abonnenten zugänglich. Erstellen Sie Ihren Zugang und lesen Sie sofort weiter:

Probelesen

  • 1 Ausgabe bequem nach Hause geliefert + E-Paper inklusive
  • 30 Tage Digitalzugang: Alle seit 1973 erschienenen Ausgaben, Texte, Bilder, Personen, Institutionen, Ausstellungen...
  • Ersparnis über 30%

19,90 €

von Tilman Baumgärtel

Weitere Artikel dieses/r Autors*in