Ausstellungen: Herford · von Michael Stoeber · S. 274
Ausstellungen: Herford , 2016

Momente der Auflösung
Fotografische Werke von Andreas Gefeller, Fabian Marti, Taiyo Onorato und Nico Krebs

Marta Herford 25.06. – 09.10.2016
von Michael Stoeber

Um es gleich zu sagen, die von Friederike Fast und Ann Kristin Kreisel kuratierte Ausstellung in Herford ist absolut sehenswert. Nur der Titel der Schau scheint etwas unglücklich gewählt. Die Momente der Auflösung, von denen er spricht, stehen für die teilnehmenden Künstler ganz offensichtlich nicht im Zentrum ihres Schaffens – trotz der Bemühungen der Kunsthistorikerin Cynthia Krell im Marta Blog den Titel als fotografische Metapher für die Ausstellung fruchtbar zu machen. Weder verschwindet die Wirklichkeit aus dem Blick der Künstler noch aus dem ihrer Kameras. Richtig dagegen ist, dass viele ihrer Bilder durch die gewählten Aufnahme- und Bearbeitungsstrategien ihren ikonischen Charakter verlieren, was durchaus beabsichtigt ist. Denn es geht den Künstlern in Herford um Transformations- und Analyseprozesse. Und darum, der Fotografie durch ihr Tun neues Terrain zu erschließen, sei es durch die Transzendierung ihres Abbildcharakters, die Untersuchung ihrer Produktionsbedingungen oder durch mediale Grenzverschiebungen.

Von Andreas Gefeller, 1970 in Düsseldorf geboren, werden wichtige Werkserien gezeigt, die von seiner Diplomarbeit „Soma“ (2000) bis zur Gegenwart reichen und den Künstler als Experimentator auf der Suche nach neuen, so noch nicht gesehenen Bildern vorstellen. Dabei hilft ihm bei „Soma“ die Nachtaufnahme und die Langzeitbelichtung. Sie rücken die Urlaubsfotos aus Gran Canaria mit Strand, Meer, Liegen und Hotelanlage in eine Zone des Zwielichts, in der sie ihre Leichtigkeit und Unbeschwertheit verlieren. Plötzlich liegt über ihnen ein Schatten, der die scheinbaren Idyllen gefährlich und böse aussehen lässt….



Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang