vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Nachrichtenforum: Preise & Stipendien · von Jürgen Raap · S. 18 - 21
Nachrichtenforum: Preise & Stipendien , 1998

THOMAS BAYRLE gehört in diesem Jahr zu den Preisträgern des HESSISCHEN KULTURPREISES (30.000 DM).

THOMAS SCHÜTTE bekam den KURT-SCHWITTERS-PREIS der Niedersächsischen Sparkassenstiftung zuerkannt.

STEPHEN CRAIG, irischer Bildhauer mit Wohnsitz in Hamburg, bekam den Lübecker OVERBECK-PREIS (10.000 DM) zugesprochen.

PROF. DIETER GOLTZSCHE nahm in den Räumen des NBK Berlin den HANNAH-HÖCH-PREIS 1998 entgegen. Im NBK stellten im November/Dezember auch die SENATSSTIPENDIATEN BERND KRAUSS, BETTINA RAVE, PETRA KARADIMAS und MICHAEL MAJERUS aus.

SYBILLE HASSLINGER, THOMAS KLEGIN und APOSTOLOS PALAVRAKIS erhielten im Dezember den FÖRDERPREIS FÜR JUNGE KUNST DER STADT DORTMUND (15.000 DM).

ALICE MUSIOL (Penck-Schülerin an der Akademie Düsseldorf) darf den KUNSTPREIS DER STADT BONN entgegen nehmen (mit Ausstellung im Kunstmuseum im September 1999).

Der MARKGRÄFLER KUNSTPREIS 1998 der dortigen Sparkasse ging an den Egringer Bildhauer BERND GOERING (10.000 DM), ein Förderpreis (5.000 DM) an die Objektkünstlerin SYLVIA VERWICK aus Badenweiler.

DOUGLAS GORDON gewann den HUGO BOSS PRIZE 1998.

BETHAN HUWS nahm in Krefeld den KUNSTPREIS DER ADOLF-LUTHER-STIFTUNG entgegen.

Der italienische Fotograf und Creative Director OLIVIERO TOSCANI wurde mit dem EYES & EARS EXCELLENCE AWARD ’98 ausgezeichnet. Der neugeschaffene Preis wird von der europäischen Vereinigung für Design, Promotion und Marketing im Bereich „audiovisuelle Kommunikationsgestaltung“ vergeben.

Der schwedische Handy-Hersteller ERICSSON GMBH und dessen Agentur YOUNG & RUBICAM erhielten den DEUTSCHEN PREIS FÜR KOMMUNIKATIONSDESIGN des NRW-Design-Zentrums Essen. Die Preissumme von 20.000 DM stellten Messe und Stadt Essen zur Verfügung. Außerdem wurden unter den 760 Einsendern 146 Ehren- und Sonderauszeichnungen vergeben.

Mit einem Festakt wurde ROMAN SIGNER als KONSTANZER KUNSTPREISTRÄGER 1998 geehrt. Außerdem ist er KULTURPREISTRÄGER in ST. GALLEN.

Der 5. INTERNATIONALE SYRLIN-KUNSTPREIS ging an den Kölner…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei