Nachrichtenforum: Preise & Stipendien · von Jürgen Raap · S. 16
Nachrichtenforum: Preise & Stipendien , 1999

WOLF-PREIS AN POLKE

Israels Staatspräsident EZER WEIZMAN wird am 2. Mai 1999 in der Knesset den mit 100.000 US-Dollar dotierten WOLF PREIS an SIGMAR POLKE überreichen. RICARDO A. WOLF, vormals kubanischer Botschafter in Israel und dort bis zum seinem Tod 1981 lebend, hatte den Preis für herausragende wissenschaftliche und künstlerische Leistungen gestiftet. Im Bereich bildende Kunst hatten den WOLF PREIS bereits Anselm Kiefer (1990), Bruce Nauman (1993), Gerhard Richter (1994) und zuletzt James Turell (1998) erhalten.

CINDY SHERMAN, amerikanische Fotokünstlerin, erhält den KAISERRING der STADT GOSLAR.

TAMARA GRCIC (Frankfurt) gewann den Bonner DOROTHEA VON STETTEN-KUNSTPREIS (15.000 Mark).

JOHANNES HÜPPI erhielt den PREIS DES KURATORIUMS DES MANNHEIMER KUNSTVEREINS (10.000 Mark). Die Ausstellung im Mannheimer Kunstverein ist für Oktober/November 1999 angekündigt.

Das Künstlerteam „DIE MEDIEN“ (NINA FISCHER, MAROAN EL SANI) bekam für sein Projekt „Millenniumania“ den KARL-HOFER-PREIS 1998 der HdK BERLIN (10.000 Mark) überreicht.

DAVID STEETS, MAREK VOGEL und HUBERT WEILAND setzten sich als Sieger im 8. BAYERISCHEN FOTOPREIS der DANNER STIFTUNG durch. Ihre Arbeiten wurden bis zum 31. Januar im Fotomuseum im Münchener Stadtmuseum ausgestellt.

HOLGER BUNK, Stuttgarter Malereiprofessor, erhielt den KONRAD-VON-SOEST-PREIS (25.000 Mark).

Otmar Hörl nahm den WILHELM-LOTH-PREIS der Stadt Darmstadt entgegen.

RICHARD TUTTLE ist achter Preisträger des KUNSTPREISES AACHEN, einer Stiftung der FREUNDE DES LUDWIG FORUMS FÜR INTERNATIONALE KUNST.OTTO HERBERT HAJEK wurde zum EHRENBÜRGER der Stadt PRACHATICE/Tschechien ernannt. Damit werden seine Bemühungen um eine „Annäherung des tschechischen und deutschen Volkes“ gewürdigt.

ROSEMARIE TROCKEL, Biennale Venedig-Teilnehmerin 1999, wird mit dem STAATSPREIS NRW (25.000 Mark) ausgezeichnet.

JOHN BALDESSARI gewann den SPECTRUM – INTERNATIONALER PREIS FÜR FOTOGRAFIE DER STIFTUNG NIEDERSACHSEN. Am 26.9. 1999…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang