vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Titel: 59. Biennale Venedig - Biennale Gespräche · von Heinz-Norbert Jocks · S. 374 - 375
Titel: 59. Biennale Venedig - Biennale Gespräche ,

59 Biennale Venedig Gespräche
Angela Su

Des Seiltänzers Risiko

Heinz-Norbert Jocks: Was meint der Titel deiner Ausstellung „Arise“?

Angela Su: Das Thema ist Schweben, und das kann vielerlei bedeuten: Freiheit, Transzendenz, auch Aufhebung geografischer Grenzen oder der Schwerkraft und auch menschliches Streben nach dem Unmöglichen trotz der Risiken und geringen Erfolgsaussichten. Ich interessiere mich auch für den Zustand des Schwebens, in dem man weder aufsteigt noch fällt, analog der Situation des Seiltänzers, der immer wieder aufs Neue entscheiden muss, welcher Schritt gefährlich ist und welcher nicht.

Das Herzstück der Ausstellung ist der Pseudodokumentarfilm „The Magnificent Levitation Act of Lauren O“. Er erzählt die fiktive Geschichte der Lauren O, einer Zirkusartistin, die glaubt, schweben zu können. Sie gehört einer Aktivistengruppe namens Laden Raven an, die maßgeblich an der Protestbewegung in den 1960er Jahren in den Vereinigten Staaten beteiligt war. Zweitausend Demonstranten zogen vor das Pentagon und versuchten, das Gebäude 300 Fuß in die Luft zu heben. Das ist, denke ich, ein wirklich faszinierendes Ereignis.

In den 1970er Jahren wurden alle Aktionen der Protestbewegung unterdrückt, drei Mitglieder der Gruppe verhaftet und in einem Raum mit sensorischer Deprivation eingesperrt. Der Film endet mit einer Performance, in der ich, gefesselt fünf Meter über dem Boden schwebend, hochgezogen werde. Die Kulisse ist einer tonlosen Echokammer nachgebildet. Es herrscht Totenstille, eine Art Folterkammer. Zu guter Letzt verwandle ich mich in eine Discokugel.

Eine Besonderheit von Laden Raven war, dass das Projekt von Zirkusartisten initiiert wurde, weshalb die gesamte Ausstellung auf Zirkus anspielt. Sämtliche Elemente stammen aus dem gerade beschriebenen Film. Wenn du…

Weiterlesen?

Der Artikel ist aus dem aktuellen Band und somit nur für Abonnenten zugänglich. Erstellen Sie Ihren Zugang und lesen Sie sofort weiter:

Probelesen

  • 1 Ausgabe bequem nach Hause geliefert + E-Paper inklusive
  • 30 Tage Digitalzugang: Alle seit 1973 erschienenen Ausgaben, Texte, Bilder, Personen, Institutionen, Ausstellungen...
  • Ersparnis über 30%

19,90 €

von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses/r Autors*in