Monografie , 2004

DORIS VON DRATHEN

ANISH KAPOOR

DIE UNENDLICHKEIT DER MATHEMATIK

Wer einen Kreis nicht nur in seinem Umfang und Durchmesser, sondern auch in seinem Flächeninhalt bestimmen will, braucht dazu eine unendliche Zahl, die in sich selbst einen Kreis bildet: 3, 141592653… Der griechische Buchstabe Pi bezeichnet allerdings nicht nur eine transzendentale, sondern auch eine reelle Zahl, eine Art definierbare Undefiniertheit. Auf der anderen Seite der Welt aber, in China, stand das Zeichen Pi für ein Loch, das in eine Jadeplatte geschnitten, nichts anderes bedeutete als das Symbol für den Himmel, das Jenseits.

I. OHNE HAUT SEIN

Drei schwarze Ringe mit einem Durchmesser von 28 Metern sind das formkonstituierende Element der Riesenskulptur, die Anish Kapoor zum Herbst 2002 in der Turbin Hall, dem wohl weltweit größten Raum für zeitgenössische Kunst in der Tate Modern, aufgebaut hat. Wer die Turbin Hall betritt, sieht allerdings nicht die schwarzen Ringe, sondern erlebt zunächst eine blut.rote Blicksperre, die ihm rot schimmernd und glänzend, bald schon rot im eigenen Schädel pulsierend, entgegentritt. Oder fließt? Während man zögernd näher tritt, zeigt sich erst die Ungeheuerlichkeit: die rote Wand ist nur der untere Wulstrand, nur die Unterlippe sozusagen, eines gigantischen und doch blütenartigen Mundes. Eine gewaltige, erschreckende Schönheit, die sich rot vor einem auftut als ein leuchtender alles verschlingender tiefer Rachen, sich fortsetzt in einen unendlich scheinenden, dunkel glimmenden Hals, sehr schmal und sehr hoch, der einen mit einer schwindelerregenden Saugkraft aus der ohnehin wackelig gewordenen Standfestigkeit hinaufzureißen droht, in die blutrot leuchtende Dunkelheit eines Körperinnern. Hoch oben am Ende des langen Halses strahlt…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Doris von Drathen

Weitere Artikel dieses Autors