Ausstellungen: Arnsberg , 2008

Claudia Posca

Anja Ciupka – Passionate Single

Kunstverein Arnsberg, 9.5. – 15.6.2008

Bank, Bett, ein duftender Kaffeeautomat, ein eingeschaltetes TV-Gerät und eine plätschernde Duschkabine – mehr braucht es unter der Regie von Anja Ciupka nicht, um die fünf Räume des Kunstverein Arnsberg zu bespielen. Pro Raum ein Statement, das Ganze eine erzählerisch zusammen hängende Raumintervention mit Blick auf Ort und Historie des in einem klassizistischen Schinkel-Gebäudes beheimateten Ausstellungsinstituts – zu sehen, zu hören, zu riechen und zu schmecken – mit Anja Ciupka hat der Kunstverein Arnsberg im Jubiläumsjahr seines zwanzigjährigen Engagements für junge und jüngste Kunst einen Glücksgriff getan.

Erst 33 Jahr jung ist die 1975 in Zwickau geborene, heute in Düsseldorf lebende Künstlerin. 2004 war sie Meisterschülerin von Magdalena Jetelová und jüngst noch beim Recklinghäuser Kunstpreis junger westen 2007 vertreten, nachdem sie zwei Jahre zuvor schon mit der ungewöhnlichen Installation „Scooter“ in der Kunsthalle Düsseldorf aufgefallen war, wo sie im Rahmen der Künstlernachwuchs-Ausstellung „Compilation II“ zwei Autoscooter vom Rummel aufs Parkett verfrachtet hatte.

Jetzt strahlt Anja Ciupka als Preisträgerin eines vom Kunstverein Arnsberg anlässlich des runden Institutsgeburtstages ausgeschriebenen Wettbewerbes. Aus einem Kreis von vierzig Konkurrenten im Alter von 18 bis 35 Jahren, vorgeschlagen von nordrheinwestfälischen Kunsthäusern, wählte eine Jury im Februar 2008 ihren Vorschlag „Passionate Single“ für eine Solo-Ausstellung aus. 5000 Euro Preis- und Fördergeld gab es dazu, herausgekommen ist eine synästhetisch packende Schau, die nach der von Karin Sander Anfang des Jahres in Arnsberg als Hommage und als Dokumentation angelegten Audio-Tour mit nichts weiter als akustischen Beschreibungen früherer Ausstellungen des Kunstvereins im…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Claudia Posca

Weitere Artikel dieses Autors