Titel: Wilde Bilder - Graffiti Und Wandbilder · S. 140
Titel: Wilde Bilder - Graffiti Und Wandbilder , 1982

Bilder und Bücher / Bibliographie

Bilder und Bücher

Außer zahlreichen Büchern über Graffiti, Wandbilder und Plakataktionen, die in der Bibliografie angeführt sind, stehen Dia-Serien und Postkarten-Editionen zur Verfügung.

Im Vista Point Verlag sind allein 7 Dia-Serien der Wandmalerei gewidmet. Mit je 24 Dia-Positiven und einer Broschüre, die Sachinformationen, didaktische Hinweise und Literaturangaben enthält, werden Wandmalereien in Europa, Mexiko und den USA vorgestellt. Insgesamt drei Serien sind den USA gewidmet: Fassadenmalerei USA, Politische Wandbilder USA und Reklamekunst USA. In der Serie über Reklamekunst werden neben den bill-boards, den Reklametafeln, die wandhoch ausgemalt und auf die Wahrnehmung aus dem Auto hin konzipiert sind, Wandbemalungen vorgestellt, die zu Werbezwecken und zur Dekoration von Restaurants oder Läden angefertigt wurden. Die Serie über Fassadenmalerei stellt Wandgemälde vor, die sich den verschiedensten Initiativen verdanken, während sich die über Politische Wandbilder auf die Malerei studentischer und ethnischer Subkulturen konzentriert. Die Serie Wandmalerei: Europa stellt Beispiele in England, Frankreich, Holland, Belgien, Portugal und Italien vor, in der über die Bundesrepublik Deutschland werden sowohl offizielle Gemälde aus städtischen Kulturprogrammen wie auch politisch motivierte und illegale Wandmalereien gezeigt. Jede Serie kostet 56 DM (38 DM…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang