Ausstellungen: Lübeck · von Holger Kistenmacher · S. 332
Ausstellungen: Lübeck , 2000

Holger Kistenmacher

Kiki Smith – Charm

25 Leuchtskulpturen in der Pfaffenstraße
Kunst im öffentlichen Raum

Overbeck-Gesellschaft Lübeck, 16.11.2000 – 4.3.2001

Seit Mitte November ist der Blick der kunstsinnigen Besucher der Hansestadt Lübeck gen Himmel gerichtet. Besonders bei Dunkelheit leuchtet eine tierische Schar aus Eulen, Eichhörnchen, Fledermäusen, Katzen und Vögeln in bunten Farben über den Köpfen der Fußgänger in der Pfaffenstraße. Es handelt sich um eine Installation mit 25 Leuchtskulpturen der international hoch angesehenen Künstlerin Kiki Smith.

Geboren wurde die Idee zur Realisierung der Kunstaktion im öffentlichen Raum durch die einsetzende Diskussion über eine neue Weihnachtsbeleuchtung für die Hansestadt. Dr. Roswitha Sievert, die künstlerische Leiterin der Overbeck-Gesellschaft, hatte den Einfall, dieses Jahr mit einer kreativen Alternative aus der Gegenwartskunst einen Gegenpol zu den sonst üblichen Leuchtsternen und Lichtketten zu setzen. Herausgekommen ist eine himmlische Galerie, die an kindliche Imagination und verwunschene Mythologien gemahnt.

Die 25 Plexiglasskulpturen waren ursprünglich für das Millenniumsprojekt „München im Kunstlicht“ geschaffen worden und konnten jetzt von der Overbeck-Gesellschaft für das Lübecker Straßen-Projekt ausgeliehen werden. Die deutsch-amerikanische Künstlerin Kiki Smith ist in Lübeck keine Unbekannte. Bereits 1996 war sie mit einer großen Ausstellung in der hiesigen Petri-Kirche vertreten. Die darin unter anderem gezeigte Bronzefigur der Maria Magdalena wurde von der Stadt aufgekauft und hat ihren dauerhaften Standplatz am Burgkloster gefunden. Während ihr damaliger Kunstauftritt in der Stadt für eine kontroverse Diskussion und reichlich negative Schlagzeilen sorgte, dürften die positiven Reaktionen der Bevölkerung diesmal eindeutig in der Mehrheit sein.

Die wilden Jahre der 1954 in Nürnberg geborenen Künstlerin scheinen endgültig passé. In den 90er Jahren wurde…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Holger Kistenmacher

Weitere Artikel dieses/r Autors*in