Titel: 48. Biennale Von Venedig , 1999

LA BIENNALE – TESE

Malta

NORBERT ATTARD, VINCE BRIFFA, RAYMOND PITRE

KOMMISSAR: ADRIAN BARTOLO

In nachgerade wagnerianischer Atmosphäre präsentiert sich Malta. Der Raum in den Tese des Arsenals ist zugunsten der theatralisch aufgedonnerten audiovisuellen Installation „Larger than Life“ (1999) von Norbert Francis Attard abgedunkelt, der mit einer synkretistischen Mischung aus High Tech und kunsthistorischem Bildmaterial das Ambiente dermaßen dominiert, daß die rüde informellen Krieger-Plastiken von Raymond Pitré („Guerriero I“ und „Guerriero II“, 1993-99) wie Beiwerk erscheinen. Lediglich die Video-Installation „Hermes“ (1999), in der Vince Briffa die biologische Zeit und deren Auswirkungen auf den menschlichen Körper reflektiert, vermag sich zu behaupten.

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Michael Hübl

Weitere Artikel dieses Autors