Titel: Luzern , 1990

Paolo Bianchi

William Wegman

Kunstmuseum, Luzern, 5.5. – 17.6.1990

Mai 36 Galerie, Luzern,5.5. – 16.6.1990

Die Retrospektive von William Wegman (geboren 1943 in Holyoke/USA, lebt in New York) in Europa ist der Beginn einer Welttournee. Die Arbeiten des Amerikaners werden im Anschluß an Luzern weiterwandern nach London ins ICA, nach Amsterdam ins Stedelijk, nach Frankfurt in den Kunstverein, nach Paris ins Centre Pompidou und dann in die USA, wo die Ausstellung in New York, in Boston und in Sarasota (Florida) zu sehen sein wird. Wegmans Schaffen wird mit 140 Nummern sehr breit und bis zurück in die frühen siebziger Jahre dokumentiert. Der Künstler präsentiert sich als Zeichner, Fotograf, Video-Künstler, als Selbstdarsteller, als Arrangeur „lebendiger Bilder“ und schliesslich (seit 1985) auch als Maler. Die Luzerner Mai 36 Galerie präsentiert vor allem neue, grossformatige Polaroidaufnahmen, auf denen Wegmans Hund Man Ray (Rasse Weimarer) in allen möglichen und unmöglichen Posen, kombiniert mit Unsinnigem, Absurdem, angetan mit allerlei Kleidern oder Zierat, zu sehen ist. Diese Bilder machten Wegman weltberühmt. Als Man Ray 1982 stirbt, widmet ihm die Zeitschrift „Village Voice“ als „Man of the Year“ die Titelseite (seither steht ein Abkömmling Man Rays mit den Namen Fay Ray Modell). 1983 erscheint das einzigartige Buch über diese Symbiose von Hund und Künstler: „Man’s Best Friend“.

Herr und Hund: Er ist Diener und Freund, Kumpel und Kamerad, Spiel-, Jagd- und Weggefährte, Helfer im Alltag und Retter in der Not, Statussymbol, Prestigeobjekt und Modeartikel, Wächter und Beschützer, Ansprechpartner, Seelentröster und Vertrauter. Der Hund als das älteste Haustier des Menschen ist zugleich das,…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang