vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Titel: 60. Venedig Biennale - Hauptausstellung Arsenale · von Wolfgang Träger · S. 154 - 219
Titel: 60. Venedig Biennale - Hauptausstellung Arsenale ,

60. Venedig Biennale
Stranieri Ovunque / Foreigners Everywhere

Zentrale internationale Ausstellung: Arsenale
Kurator: Adriano Pedrosa 20. April – 24. November 2024

Fotorundgang von Wolfgang Träger und Damian Zimmermann*

* soweit nicht anders vermerkt

„Yinka Shonibare, ein britisch-nigerianischer Künstler von Weltruf, transzendiert das künstliche Konstrukt der Kultur durch ein Werk, das internationale Anerkennung gefunden hat. Seine Serie Refugee Astronaut (seit 2015) stellt einen lebensgroßen nomadischen Astronauten vor, der mit „afrikanischem“ Stoff geschmückt ist und für ökologische und humanitäre Krisen gerüstet ist. Die Figur trägt einen Netzsack voller weltlicher Besitztümer und symbolisiert die Herausforderungen der Vertreibung. Entstanden aus Shonibares Betrachtung des Weltraums als potenziellem Zufluchtsort, dient das Kunstwerk als warnendes Beispiel für ökologische Vernachlässigung und Kapitalismus, welches das nicht nachhaltige Streben nach ewigem Wachstum in Frage stellt. […]”

— Sofia Shaula Reeser del Rio, Biennale di Venezia

„Das Mataaho Collective – gegründet von den Māori-Künstlerinnen Bridget Reweti, Erena Baker, Sarah Hudson und Terri Te Tau – arbeitet seit einem Jahrzehnt zusammen, um riesige Glasfaserinstallationen zu schaffen, die sich mit den Feinheiten des Lebens und der Wissenssysteme der Māori befassen. Takapau ist eine fein gewebte Matte, die traditionell bei Zeremonien, insbesondere bei der Geburt, verwendet wird. In Te Ao Māori hat die Gebärmutter eine heilige Bedeutung als ein Raum, in dem Kinder mit den Göttern verbunden sind. Takapau markiert den Moment der Geburt, als Übergang zwischen Licht und Dunkelheit, Te Ao Marama (das Reich des Lichts) und Te Ao Atua (das Reich der Götter). Die Zuganker, die bei der Installation von Mataaho Collective verwendet werden, bestehen aus…

Weiterlesen?

Der Artikel ist aus dem aktuellen Band und somit nur für Abonnent*innen zugänglich. Erstellen Sie Ihren Zugang und lesen Sie sofort weiter:

Probelesen

  • 1 Ausgabe bequem nach Hause geliefert + E-Paper inklusive
  • 30 Tage Digitalzugang: Alle seit 1973 erschienenen Ausgaben, Texte, Bilder, Personen, Institutionen, Ausstellungen...
  • Ersparnis über 30%

19,90 €

von Wolfgang Träger

Weitere Artikel dieses/r Autors*in

von Damian Zimmermann

Weitere Artikel dieses/r Autors*in