Ausstellungen: Darmstadt · von Johannes Meinhardt · S. 324
Ausstellungen: Darmstadt , 2012

Johannes Meinhardt

A House Full Of Music

»Strategien in Musik und Kunst«

Mathildenhöhe Darmstadt, 13.5. – 9.9.2012

Endlich eine Ausstellung, die die richtigen, fruchtbaren Fragen nach den Beziehungen und Wechselwirkungen von Musik und Kunst in den letzten hundert Jahren stellt, und die auch noch die schwierigen technischen und ausstellungstechnischen Probleme einer Ausstellung, die sowohl künstlerische als auch musikalische Werke umfasst, glänzend löst.

Ausgangspunkt der Ausstellung, welche die Mathildenhöhe zusammen vor allem mit dem Internationalen Musikinstitut Darmstadt organisiert hat, ist der hundertste Geburtstag von John Cage (1912-1992) am 5. September 2012. Für John Cage war seine Teilnahme an den berühmten Internationalen Ferienkurse für Neue Musik in Darmstadt im September 1958 der Durchbruch in Europa gewesen – möglicherweise vor allem durch seine Vorträge und seine persönliche Anwesenheit (auch Nam June Paik war anwesend). Während der Laufzeit der Ausstellung fanden parallel (vom 14. bis 28. Juli) auch die 46. Internationalen Ferienkurse für Neue Musik, Darmstadt, statt, die mit einem Fest für John Cage eröffnet wurden. Auch der Titel der Ausstellung, A House Full of Music, ist der Titel einer großen musikalischen Veranstaltung von Cage (1982).

Aber nicht nur John Cage wäre jetzt 100 Jahre alt geworden; auch die entscheidenden Überlegungen und Problemstellungen einer grundsätzlichen Reflexion auf Musik, die das musikalische Material, die musikalischen Verfahrensweisen, das musikalische Werk und die musikalische Autorschaft in Frage stellten und untersuchten, sind vor (fast) 100 Jahren erstmals formuliert worden: 1913 hatte Luigi Russolo den futuristischen Text L’Arte dei Rumori publiziert, den Entwurf einer Erweiterung der Musik durch das Einbeziehen realer Geräusche aller Art; und…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Johannes Meinhardt

Weitere Artikel dieses/r Autors*in