Titel: Künstlergruppen , 1991

Art Attack

Lynn Mc Cary, Evan Hughes, Alberto Gaitan

Mit Ausnahme von Arbeiten in der Performance-Art wurde die Arbeit des Künstlers in den Vereinigten Staaten gewöhnlich als einsame Tätigkeit verstanden. Da aus dem individuellen Arbeiten in einem Medium große Sprünge der Intuition hervorgegangen sind, sollte die Gruppenkunst nicht solche Ideen verfolgen, die auch einem in höherem Maße ideozentrischen Bereich verfügbar sind. „Art Attack“ ist eine zusammenarbeitende, multidisziplinäre und prozeßorientierte Künstlergruppe. Wir begannen vor über einem Jahrzehnt als eine offene Gruppe von Künstlern, die anonyme und nicht genehmigte Objekte im öffentlichen Raum plazierte. Mit dem Gebrauch von gefundenen und gebrauchten Materialien konnten die Installationen schnell zusam- mengebaut und den Launen des Wetters und der Behörden überlassen werden. Von Beginn an war es unser Konzept, das Publikum durch die Plazierung von etwas Neuem in ihrer vertrauten Umgebung am Prozeß zu beteiligen. Die Entwicklung einer zwingenden Form des Ausdrucks blieb ein Teil des grundlegenden Konzepts der Gruppe. Wir sind überzeugt davon, daß das Potential individueller Arbeiten unzureichend ist, solche umfassenden Aussagen zu formulieren, wie wir sie in der Zusammenarbeit realisiert haben.

Der Ausbau der Zusammenarbeit führte in der Entwicklung unserer Gruppe zu einer zweiten Phase. Im Laufe von zehn Jahren entwickelte sich die Gruppe um einen stärker organisierten und engagierten Kern von vier Künstlern. Je nach den Anforderungen eines Projekts fand auch eine vorübergehende Zusammenarbeit mit anderen Künstlern statt. Installationen wurden besser geplant, für den öffentlichen Raum wurden Genehmigungen eingeholt, und der Aufbau geschah vor Ort. Obwohl immer noch gefundenes Material verwendet wurde, begannen die Arbeiten…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang