Titel: Künstlergruppen · von Thomas Wulffen · S. 270
Titel: Künstlergruppen , 1991

Thomas Wulffen

Abr Stuttgart

Seit 1982 arbeiten die Künstler René Straub, Gerrit Hoogerbeets und Harry Walter unter dem Titel „ABR Stuttgart“ zusammen. Das Kürzel ABR fand in früheren Arbeitszyklen noch eine Übersetzung in „Archiv beider Richtungen“, das auch den Ursprungort der Zusammenarbeit der drei Künstler bildete. Zu dem Zeitpunkt war Uli Bernhard noch Mitglied. ABR kann aber auch als „abr.“ gelesen werden und meint im englischen Sprachraum „abridged“, was sich übersetzt in „abgekürzt“.

ABR gehen in ihrer Arbeit der Frage „nach dem Ort der Kunst im durchmöblierten Irgendwo zwischen KOSMOS UND EINRICHTUNG“1 nach. Die in diesem Konzept realisierten Arbeiten umfassen Bücher, Plakate, Einrichtungen, aber auch Ausstellungen, die sich jedoch zum Teil selber wieder als Einrichtung präsentieren. Im Rahmen der „D & S“-Ausstellung im Hamburger Kunstverein richteten sie ein Hotelzimmer ein, indem sie Bett, Wand, Gardinen und Bademantel mit dem gleichen Stoffmuster ausstaffierten. Das Stoffmuster ist mittlerweile zu einer Art Logo der Gruppe geworden. Es schmückt auch eine Bibliothek in Progress in der Akademie Schloss Solitude. Die Bücher sind nur anhand ihrer Größe und ihrer Titel identifizierbar. „ABR Stuttgart“ arbeitet, wie schon erwähnt, auch im Medium des Buches. In diesen Büchern werden die Installationen der Gruppe durch sprachliche Beschreibung und Annotate auf eine andere Ebene gehoben. Beispiel:

„Zum ersten Mal in der Geschichte wäre damit auch der Künstler vom Ausdruckszwang befreit und könnte sich dem Genuss der nicht mehr von ihm produzierten Oberflächen hingeben.“2

Kunst ist Teil der Alltäglichkeit geworden. Die Arbeitsweise von „ABR Stuttgart“ greift auf diese Tatsache zurück, um sie positiv zu besetzen. Dabei…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang