Titel: Das Gequälte Quadrat · S. 179
Titel: Das Gequälte Quadrat , 1990

Biographische Daten der Autoren

Dieter Bogner, geboren 1942, lebt als freischaffender Kunsthistoriker in Wien. Studium der Kunstgeschichte, klass. Archäologie und Philosophie an der Universität Wien.
Assistent am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien, später Lektor (1974-88).
Seit 1979 Leiter des Kunstraums Buchberg. Organisation von Ausstellungen konstruktiver Kunst, Rauminstallationen und Symposien (Alte Bauten – Neue Kunst, 1985; Kunst in der Wirtschaft, 1986; Kunst und Ökologie, 1987; Das gequälte Quadrat, 1989).
Forschungen und Publikationen über Kunst und Architektur der Wiener Jahrhundertwende, der Zwischen- und Nachkriegszeit im europäischen Kontext. Schwerpunkt konstruktive Gestaltung. Publikationen: „Friedrich Kiesler 1890-1965“; „Johannes Itten – die Wiener Jahre“, beide Wien 1988, Katalogbücher zu entsprechenden Ausstellungen im Museum moderner Kunst, Wien.
Vorsitzender des Österr. Kunsthistorikerverbands und der österr. Sektion des Int. Kunstkritikerverbands (AICA). Herausgeber der Zeitschrift „Kunsthistoriker“.

Kornelia v. Berswordt-Wallrabe, geboren 1944, lebt in Bochum. Ist Kustodin an den Museen der Stadt Recklinghausen und lehrt an der Fachhochschule Darmstadt Kunstgeschichte. Auswahl der Publikationen: Zur Interpretation von Picassos Bild „Les Demoiselles d`Avignon“, in: Pantheon, Westermann Verlag, München 1985, S. 155-165; Ein System und seine Bilder – Aspekte unterschiedlicher Bildlichkeit, in: Ausst.-Kat.: Hartmut Böhm, Kasseler Kunstverein, Kassel 1986; Niemandsland: Offene Begrenztheit – Begrenzte Offenheit, Ausst.-Kat. der Kunsthalle Recklinghausen, 1989.

Markus Brüderlin, geboren 1958 in Basel, lebt in Wien und Basel. Studierte Kunstgeschichte und Kunstpädagogik, Philosophie und Germanistik in Wien. Frei publizistisch tätig für internationale Zeitschriften „KUNSTFORUM“, „Artforum“, „Flash Art“, Bücher usw. Ausstellungen: IN SITU, Secesssion, Wien 1988; Schlaf der Vernunft, Museum Fridericianum, Kassel 1988. Vortrags- und Vermittlertätigkeit.

Peter Frank, geboren 1950 in New York, lebt in Los Angeles. Kunstkritiker von…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang