Gespräche mit Kunstvermittlern · von Heinz-Norbert Jocks · S. 400
Gespräche mit Kunstvermittlern , 2006

Heinz-Norbert Jocks

Brauchen wir den Skandal in der Kunst?

Ein Gespräch mit Toni Stooss, dem neuen Direktor des Museums der Moderne, Salzburg

Mit dem neuen Direktor des Museums der Moderne auf dem Mönchsberg Toni Stooss, der mit Harald Szeemann zusammengearbeitet hat, traf sich Heinz-Norbert Jocks in Salzburg wenige Tage nach seinem Amtsantritt und einige Stunden vor Eröffnung der ZERO-Ausstellung, die aus den so reichen wie schönen Beständen der Sammlung Lenz Schöneberg zusammengestellt wurde und derzeit das Haus bereichert.

Toni Stooss, 1946 in Bern/ CH geboren, studierte Kunstgeschichte, Klassische Archäologie und Publizistik, 1966 an der Universität Bern, ab Ende 1970 an der Freien Universität Berlin. Ab 1972 beginnt er mit einer regen Ausstellungstätigkeit, vorerst als Kurator für die Neue Gesellschaft für Bildende Kunst in Berlin, von 1978 an als Projektleiter für bildende Kunst und Film des Berliner Künstlerprogramms des DAAD. Bis 1982 ist er in der Entwicklung und Gestaltung verschiedenster Kunstprojekte engagiert. Er erarbeitet zahlreiche Ausstellungen mit Berliner Künstlern in der Akademie der Künste, der Neuen Nationalgalerie, dem Neuen Berliner Kunstverein, der neuen DAAD-Galerie. Von 1982 an ist Toni Stooss als Ausstellungsleiter und Konservator am Kunsthaus Zürich tätig. 1992 gründet er die Wiener Kunsthalle, die er bis 1995 leitet. Als Direktor des Kunstmuseums Bern wirkt er von 1996 bis 2001 und ist danach als freischaffender Kunsthistoriker und Kurator aktiv. Ab Februar 2003 übernimmt Toni Stooss vorerst als interimistischer Leiter das Museum Liner, Appenzell (CH. Mit Jahresbeginn 2006 hat er sein Amt als neuer Direktor des Museum der Moderne Salzburg angetreten. Mi ihm traf…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors