Titel: Künstler in Peking · von Heinz-Norbert Jocks · S. 118
Titel: Künstler in Peking , 2008

Marcel Hardung

Die drei Generationen

Ein Gespräch von Heinz-Norbert Jocks

Marcel Hardung, 1958 in Düsseldorf geboren, seit 2002 Gastprofessur am College of Contemporary Art Tianjin Academy of Fine Arts, ist nicht nur Künstler, sondern auch Vermittler zwischen Ost und West, der Künstler, Galeristen, Sammler, Medienvertreter nach China und chinesische Künstler nach Deutschland holte. Heinz-Norbert Jocks traf ihn in Düsseldorf zu einem Gespräch.

H.-N.J.: Seit Jahren mehrmals im Jahr in China, ist deine Biographie stark mit China verwoben. Gibt es Dinge, die du mit deinen chinesischen Freunden teilst?

M.H.: Im Grunde ist es so, dass sich meine chinesischen Freunde psychologisch gesehen dieselben Fragen zu ihrer Geschichte stellen wie ich mir in den 60er Jahren. Vielleicht erzähle ich dir eine Begebenheit, um zu verdeutlichen, was ich meine: Als kleiner Junge fiel mir ein Mann auf der Straße auf, weil er immer schrie, und er wiederum wurde auf mich aufmerksam, weil ich für ein Kind viel zu lange Haare trug. Als wir ins Gespräch kamen, erfuhr ich, dass er als Jude KZ-Häftling war. Er wurde für mich so etwas wie ein mich durch die 60er Jahre in Düsseldorf begleitender Privatlehrer in politischer Grundbildung. Durch ihn begriff ich, warum es zeitgleich so unterschiedliche, aber sich gleichberechtigt gegenüberstehende Kunst-, Ausdrucks- und Kulturformen gibt. An diesen Mann fühlte ich mich Jahrzehnte später in China erinnert, als ich, nördlich von Peking, in Qinhuangdao/Beidahe den Maler Che Wu bei einer gemeinsamen Malersezession kennen lernte. Mit ihm fuhr ich danach auf die Bohei-See hinaus. Da sich meine künstlerischen Fragestellungen aus der Begegnung mit Menschen…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors