Titel: Künstler in Peking · von Heinz-Norbert Jocks · S. 228
Titel: Künstler in Peking , 2008

Ai Weiwei

Was heißt Leben?

Ein Gespräch von Heinz-Norbert Jocks

Ai Weiwei, 1957 in Beijing geboren, Künstler, Kurator und Architekt, ist wohl wegen seiner Documneta-12-Beteiligung der prominenteste chinesische Künstler aus Peking. Als er 1993 nach China zurückkehrte, avancierte er, obwohl viele seiner Kollegen ihm seine Umsiedlung in die Vereinigten Staaten übel genommen hatten, rasch zu einer zentralen Figur in Pekings Kunstszene nicht nur mit seinen Texten und Interviews, sondern auch mit der Gründung eines ersten nichtkommerziellen Ausstellungsortes für Konzeptkunst, dem China Art Archives & Warehouse. Seinen ersten Entwurf als Architekt realisierte er in weniger als 100 Tagen im Bezirk Caochangdi. Dort nahm er die Neuinterpretation eines traditionellen Hofhauses vor, in dem er heute lebt. In diesem Viertel befinden sich auch das CAAW, die Galerie Urs Meile und das von dem Fotografen Rong-Rong entwickelte neue Zentrum für Fotografie. Auch diese Bauten entstanden nach den Entwürfen von Ai Weiwei. Mit ihm traf sich Heinz-Norbert Jocks für Kunstforum, nach Kassel anläßlich der Documenta 12, 2007, nun ein zweites Mal in Peking.

H.-N.J.: Könntest du einmal anhand von Beispielen deine Idee von Kunst verdeutlichen?

A.W.: Darüber etwas zu sagen, das fällt mir erheblich schwerer, als Kunst zu machen. Wenn ich es so gut ausdrücken könnte, so würde ich es nicht mehr machen. Kunst ist eine so unabhängige wie unvollständige Form, die Sprache braucht. Deshalb war ich auch immer bemüht, mithilfe von Interviews über meine Arbeit zu reden, obwohl ich denke, dass die Aussage von Kunst deren Träger selber ist. Wenn man mittels Sprache Kunst deutet, so führt das allzu…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors