Titel: Out of Africa · von Heinz-Norbert Jocks · S. 126
Titel: Out of Africa , 2005

Heinz-Norbert Jocks

Die imaginären Welten der Künstler

Gespräch mit Zoulikha Bouabdellah (Algerien)

H.-N.J.: In deinem Video „Dansons“ von 2003 setzt du dich mit deiner Sicht zweier Kulturen auseinander, zwischen denen du lebst!

Zoulikha Bouabdellah: Ja, ich zeige den Bauch einer Frau. Dieser Teil des Körpers ist zunächst von einem blauen, einem weißen und einem roten Schleier verhüllt. Beim Entkleiden wird die Verbindung der Farben zur französischen Trikolore offenkundig. Dadurch, dass der Ausstellungsraum noch zusätzlich mit den gleichen Farben dekoriert ist, entsteht beim Zuschauer der Eindruck, er nehme an einer offiziellen Zeremonie teil. Dabei beginnt der Körper zum Rhythmus der Marseillaise zu tanzen, aber eben auf orientalisch. Wie so oft geht es bei mir um die Frage der Identität, also darum, wer man ist. Warum muss man an einem bestimmten Ort so sein und an einem anderen anders? Geboren in Moskau, komme ich aus Algerien, wobei meine Familie den Aufenthaltsort mehrfach gewechselt hat und meine Eltern nicht typisch muslimisch gelebt haben. Sobald ich das elterliche Haus verließ, trat ich in eine bestimmten Regeln unterworfene Gesellschaft. Kaum heimgekehrt, war alles wieder ganz anders. Schon in jungen Jahren musste ich lernen, dass man nicht bloß eine, sondern mehrere Identitäten hat. Im Grunde ist das Video eine Art Antwort auf mein zehnjähriges In-Frankreich-Sein. Ich habe eine Kunstschule besucht und dort die französische Malerei, vor allem Delacroix und sein Bild „Die Freiheit führt das Volk“ studiert. Diese Frau mit ihrer Hüftbewegung kam mir etwas arabesk vor. In gewisser Weise spiele ich mit meinem Video auf dieses…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses/r Autors*in